Freitag, 5. Oktober 2018

278/365 - die Sache mit dem Patchwork ..

... hört einfach nicht auf hier ;-)

Vor geraumer Zeit hatte ich mal ein Charm-Pack in blau-beige Tönen erstanden und zum Geburtstag hatte ich eine neue Schablone bekommen. Das habe ich jetzt mal beides mit dunkelblauem Leinen und etwas grün zusammen gebracht und heraus kam das hier:
eine richig große Markttasche mit gutem Stand. Eine schöne Festigkeit hat alles durch die recht enge Maschinenquilterei erhalten. Der Boden ist dank Schabrackeneinlage und Volumenvlies richtig schön fest.

Auf der Rückseite habe ich das blaue Leinen einfach nur mit Farbverlaufsgarn und hin und wieder einer grünen Naht auf Volumenvlies gesteppt.
Dabei habe ich reichlich neue Nähmachinenfüße ausgetestet. Füße wechseln mag ich ja :-)


Die ganzen minikleinen Restabschnitte konnte ich  natürlich nicht ungenutzt lassen und habe daraus dann einige Steckfächer und das Schlüsselband für innen genäht.

Mir gefällt die Tasche richtig gut, aber sie wird mir bestimmt wieder zu schade zum Benutzen sein ;-)
Schließlich habe ich so einige Tage gemessen, geschnippelt und daran genäht.

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Nein, sowas muss man benutzen! Sonst kannst Du Dir doch nie eine neue Tasche nähen.... Die Farben sind toll!
LG
Valomea

Ricolina Andrea hat gesagt…

Die ist richtig klasse! Alles in allem!
...und viel zu schade, nicht benutzt zu werden!

Lieben Gruß
Andrea

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

Hej lehmi,
die tasche ist aber klasse geworden! tolle farbkombis. da gebe ich elke aber recht, die tasche musst du benutzen! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Angelika hat gesagt…

Feines Täschchen
LG Angelika

Claudia Holunder hat gesagt…

Liebe Lehmi,
es gibt Nähgarn mit Farbverlauf?! Wie cool!!!
Deine Tasche ist wohl eine echte Fleißarbeit gewesen und ich hätte auch Bedenken, sie zu nutzen. Unvorstellbar, wenn in diesem Prachtstück die Milch ausliefe ...
Claudiagruß
... von hier zu dir ...

Moni hat gesagt…

Wunderschön ist sie geworden und mir wäre sie zum Einkaufen auch zu schade ... aber dafür hast du sie genäht, also Augen zu und durch☺.

Liebe Grüße
Moni