Samstag, 27. August 2011

239/365 - Rosen waren gestern

Vor einiger Zeit kam ein ziemlich altes Tablett in unseren Haushalt.
Die rosige Oberfläche war schon arg mitgenommen und sowieso nicht so recht mein Ding.

Also wurde der Korbrand vorsichtig gelöst und dabei festgestellt, dass der Griff schon mal repariert wurde.
Wirklich stabil ist was anderes... ;-)
Die alten Tackerklammern wurden rausgepult, neues Wachstuch (aus der legendären Restekiste) auf Maß geschnitten und in einer zwischenzeitlichen  Regenpause ging es rasch zum Baumarkt  um neue Tackerklammern zu kaufen.


 Das neue Wachstuchkleid wurde mit vereinten Kräften festgetackert.





Der Korbrand wurde wieder angenagelt, dabei erhielt der defekte Griff erhöhte Aufmerksamkeit ;-)


Unter dem Boden ist noch eine Lage Filz gelandet, damit die Tackerklammern beim Abstellen des Tabletts nix zerkratzen können.

So hat das alte Tablett ein neues, fröhliches Gesicht erhalten, das für "sehr genau bestimmte Gelegenheiten" nun wirklich äußerst passend ist.

:o)



Und falls ausnahmsweise grad mal kein Geburtstag ist: mit einem neutralen auf Innenmaß zugeschnittenen Wachstuch habe ich ein alltagstaugliches Tablett :o)

Kommentare:

Engelwerk hat gesagt…

So wie Frau Lehmi setzt man ge...Ideen um.
Na Bravo,achso und ihre Beschreibungen sind echt das gei...e an der Sache.
;-)

LG und eine schönes WE
Chrissie

Bärbel hat gesagt…

..... och, die schönen Rosen aber auch. Pruuuuuuuuuuuuust

Sieht super aus

schildkroete hat gesagt…

Schöne bunte Verwandlung (wobei ich auch die Rosen mochte).
Herzliche Grüße
Sabine