Montag, 3. April 2017

93/365 - Wo fange ich an?

Am besten hinten ;-)

Scharf ging es in der letzten Woche zu: ich hatte an einem Thai-Kochevent teilgenommen und dabei durften zwei chön-charfe Chilis mit mir nach Hause kommen - zum Glück kamen sie nicht auf meinen Teller, denn die Dinger sind hot-hot-very-hot!
Gestern habe ich die Kerne in die Erde gebracht. Wir werden sehen was passiert.



Am Wochenende davor fand wieder unser Spinnernetz-Spinntreffen in Delmenhorst statt.
Endlich habe ich mal wieder richtig gesponnen - und nicht nur Spulen und Netze ins rechte Licht gerückt ;-)
Eine riesige Horde gutgelaunter Frauen mit ihren Spinnereien - einfach herrlich! Und mein kleines Rädchen bekam blaues Futter, passend zum blauen Spinnteppich (damit das Rad nicht immer wegläuft ;-)

Der dort endlich fertig versponnene bunte Kammzug wird dann zu bunten Spinnpuschen verstrickt - so der Plan.
Die Anleitung dafür habe ich schon ♥





Genau: gestrickt wurde im Hause Lehmi natürlich auch.
Und zwar wurde aus zwei 6-fach-Sockenwollen von Frau Dornröschen ein
"gemischtes Doppel mit Reste-Kind" ... oder so ähnlich ;-)



Was ich genäht habe, das zeige ich natürlich auch, aber das hat einen eigenen Rahmen Post verdient, denn darauf bin ich schon echt ganz schön stolz (-: *Brust-schwell* :-)
Und weil ich gerade entdeckt habe, dass mein Blog bald (übermorgen?) eine halbe Million Seitenaufrufe haben wird (Waaaahnsinnnn!) werde ich mal wieder eine Verlosung starten :-D

Kommentare:

Sheepy hat gesagt…

Herrlich so ein Spinntreffen, die Bilders sind ja klasse dazu. Da darf man ja gespannt sein was aus der Wolle wird und natürlich bin ich nun ganz neugierig, was so Tolles vom Nähtisch gehüpft ist.
Also bis bald und lieben Inselgruß
Kerstin

Neststern hat gesagt…

Ich möchte auch mal wieder spinnen. Ich habe so ein schönes Spinnrad im Keller und immer keine Zeit. Das ist doch eigentlich doof.
Dein blauer Kammzug sieht toll aus! Und auf den nächsten Post von Dir bin ich schon gespannt. Was Du wohl genäht hast?
glg Susanne

Strickfraueli hat gesagt…

letzens war ich indisch essen und früher war scharf für mich mmmmh...aber jetzt..ups ich vertrage es einfach nicht mehr ;)) ja auch ich sollte bekomme grad lust wieder mal ein wenig zu spinnen...und was du genäht hast, darauf bin ich gespannt :)
liebs grüessli lee-ann

SMolly's hat gesagt…

Spinntreffen sind doch immer wieder was Schönes.

nana-spinnt hat gesagt…

hey, das blau kommt mir bekannt vor...
eigentlich beides in blau...

das bunte sieht phantastisch aus!

LG Heike

Cristina hat gesagt…

Tolle Socken sind entstanden und aus Resten entstehen immer so tolle bunte Exemplare. Zur Zeit läßt mein Rücken weder das Stricken noch das Spinnen zu aber dafür wird in einer Tour Naturkosmetik gerührt ;-).
Und das Angestrickte läuft ja nicht davon...
LG Cristina