Mittwoch, 8. Februar 2017

39/365 - Socken bis zur Taille

Zum Jahreswechsel hatte ich mir in den Kopf gesetzt mal eine Strumpfhose  zu stricken.

Kaum zuende gedacht, hatte ich auch schon Opal-Wolle bestellt.
Die als "grau" beschriebene Wolle hat bei Tageslicht irgendwie einen leichten grün-Stich und so musste natüüürlich auch noch ein passender Rock neu genäht werden.

Das Strickzeug habe ich im Urlaub also mitgeschleppt zu "Stoff & Stil" in Esbjerg und dort fiel dann die Wahl u.a. *hüstel* auf  einen beflockten Möbelstoff.

Nachdem die langbeinigen Socken am Wochenende fertig waren, habe ich also gleich am Montag den "Rock-mit Taschen" von Tante Ema  genäht, inzwischen schon zum dritten Mal.
Der Schnitt fällt recht leger aus, so dass ich gleich eine Größe kleiner genäht habe.

Durch den Formbund sitzt der Rock sehr schön und lässt sich grundsätzlich echt prima nähen.
Hier hatte ich durch die dicken Flockstreifen allerdings etwas Mühe, besonders an Nahtkreuzungen.

Mal schauen, ob ich den Möbelrock in dieser absolut nicht meinen Farbe häufig tragen werde oder ob ich nochmal kurz einen Tante-Ema-Jeansrock nähen werde. ;-)
Aber jetzt marschiere ich erstmal mit güldenem Hinterteil und warmen Beinen zum MMM, ein letztes Mal mit Meike.


Kommentare:

Natascha Casimir hat gesagt…

Dein Rock ist schon toll. Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich noch mehr von Deinen Strümpfen beeindruckt bin. Was für eine Arbeit?! Und wie schön! Wirklich ganz große Klasse und die Wirkung ist 1a.
Liebe Grüße
Natascha

Neststern hat gesagt…

Also, das ist genau mein Geschmack! Den Rock finde ich super und die Strümpfe sind einfach sensationell. Ich bin ja immer so schnell durchgefroren und mit solchen langen Strümpfen hat man immer warm. Ich ziehe im Winter immer alles drunter und drüber an, damit mir ja warm ist:-) Einmal hatte ich so viele Pulli`s an, dass ich den Wintermantel nicht mehr zubekommen habe, da hab ich dann einfach noch was auf den Mantel angezogen.
glg Susanne

Andrea hat gesagt…

Genau, den hatte ich bei Stoff und Stil gesehen, als Rock finde ich ihn supertoll und warum nicht mal eine Farbe wählen die man sonst nicht hat - ein goldenes Hinterteil ist immer einen Blick wert - zwinker
Du warst bei Stoff und Stil? Ich glaube da würde ich mein ganzes Geld ausgeben, nicht das ich Stoffmangel hätte - hüstel.
Zu Weihnachten habe ich von meiner Tochter einen Gutschein der Filiale in Köln bekommen da werden wir dann mal einen Mutter-Tochter machen und hinfahren, beim Bahnhof ist auch ein Starbucks da werden wir sicher auch noch hingehen, ich freue mich so darauf. Das war mein allerschönstes Überraschungsgeschenk.
LG Andrea

Kleiderschmiede hat gesagt…

Die selbstgestrickte Strumphose ist toll! Ich habe mir so etwas auch schon überlegt, da in meiner Länge warme Strumpfhosen fast nicht zu bekommen sind, habe aber bisher immer die Arbeit gescheut. Das Muster finde ich schön!
Alles Liebe,
Marianne

Sheepy hat gesagt…

Socken XXL, welc tolle Arbeit, aber auch der Rock ist Klasse. Aber mit Reißverschluss... grübel so als Nähanfänger - tolle Form.
Lieben Inselgruß
Sheepy

Strickfraueli hat gesagt…

die sind ja spitze....du hast ja auch tolle beine für tolle strümpfe ;))) und dein rock, ja den find ich auch total schön!!
liebe grüsse lee-ann

Valomea hat gesagt…

Die Strümpfe sehen klasse aus! Aber - - - halten die da oben??
LG
Valomea

SMolly's hat gesagt…

Wow eine Strumpfhose zu stricken finde ich echt beeindruckend. So viel Arbeit. Sieht gut aus. Der Rock paßt dazu.
Liebe Grüße Sabine

kuestensocke hat gesagt…

Wow, die Strümpfe sind der absolute Hammer! Wie kann man sowas stricken, das muss ja ewig dauern mit den kleinen Nadeln .... Mein allergrößten Respekt! Der Rock ist toll dazu, gefällt mir sehr. LG Kuestensocke

schildkroete hat gesagt…

Den Rock finde ich superschön, die Strümpfe sind der hammer, wie toll,ist das denn?
Herzliche Grüße
Sabine

krautundkleid.com hat gesagt…

Selbst gestrickte Strumpfhosen, das finde ich ja so irre! Und Du hast sie ja total fix gestrickt, das würde ich nie hinbekommen. Sie sehen unheimlich schön aus und sind sicher ganz mollig. Den Rock finde ich gut, ich zweckentfremde auch sehr gerne Stoffe, meistefns Bettwäsche.
Viele Grüße, Stefanie

deUhl hat gesagt…

Socken ohne Ende,einfach nur genial!
Liebe Grüße,Sabine

Tina hat gesagt…

Grandios Lehmi ... beides! Ich bin gerade fasziniert :-)

Liebe Grüße, Tina

Manja A. hat gesagt…

Wow!! ...richtig schick!!
glG, Manja

Marion hat gesagt…

Uuuuah, wie cool! Wie lange hast Du denn daran gestrickt?
Ich finde den Rock total klasse!

Liebe Grüße
Marion