Montag, 11. April 2016

99 - 101/366 ... und keiner hat's gemerkt

Da bin ich heute (nach gefühlt 3 Wochen Urlaub) wieder ins Büro gekommen und keiner hat meine  "lange" Abwesenheit bemerkt.

Hm.
Komisch - da stimmt wohl mit meinem Gefühl was nicht ;-)))

Aber die Zeit war so wunderbar entspannt, harmonisch, pflegend und beinahe zeitlos, genau so geht Entschleunigung - die 3 Tage kamen mir wirklich wie 3 Wochen vor ♥

Der blaue Zopf-Pullover ist am Wochenende um einige Zentimeter gewachsen, wobei ich auch dabei überhaupt keine Eile verspürt habe.

Total "ge-ommt" mache ich dann mal ganz locker weiter :)
Hach, schön

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Das sind die allerbesten Urlaube, wo jede Minute so schön und eindrucksvoll ist, dass es lange Wegzehrung gibt. Und Dein langes WE sieht so wunderbar nach Meer aus! Behalte mal Dein Gefühl ganz lange...
LG
Valomea

Birgit Stichel hat gesagt…

Hallo,
ja Augen schließen und sich wegbeamen. Das kann ich nach einem schönen Urlaub auch. Verrätst du mir noch wo die schönen Bilder entstanden sind...ich fahre übrigens in einigen Tagen nach Büsum...freu;-)))

lg
birgit

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

Wunderbar. Genau so soll es sein.

Grüße Ramgad

deUhl hat gesagt…

Ich war am Sonntag auch auf einem anderen Stern:108 Sonnengrüsse in 1,5 Std.
Ohhhmmmmm,Sabine😆

otti hat gesagt…

Das ist schön, dass du so gut entspannen konntest. Die schöne Umgebung hat da wohl sein Bestes gegeben.
lg otti

Moni hat gesagt…

Schöne Bilder, da will ich jetzt auch sein ....
Dann war es ja ein sehr gelungener Urlaub, wenn du dich so entspannen konntest:-).
Liebe Grüße
Moni