Sonntag, 29. März 2015

90/365 - ohne Netz - mit doppeltem Boden

Regenwetter + Idee im Kopf = optimale Nähzeit! :)

Und so ist dann ein kleiner Strickzeugbeutel (für 300g) nur für mich entstanden. Die Badedamen sind ohnehin klasse und den grün-bunten Stoff hatte ich letztes Jahr vom Kirchdorfer Wollefest mitgebracht - eben nur für mich.
Eigentlich brauche ich gar keinen weiteren Projektbeutel, aber wie das immer so ist, musste ich mal wieder rumtüfteln ... *g*
Hier habe ich einen doppelten Boden eingearbeitet. Praktisch für die Ersatz-Rundstricknadeln, Seile, Nadelspitzen, etc.

Zwei Nummern größer ist dann gleich noch Nummer zwei fertig geworden - da passen dann ganz locker mehrere Nadelspiele und einige Rundnadeln in den Boden oder in die Seitenfächer. Vom großen Beutelinhalt mal ganz zu schweigen.
Nun wird noch ne Runde gestrickt - das Werk steht kurz vor der Vollendung und ich bin echt stolz drauf, aber dazu später mehr :-D

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

deine Strickbeutel sind Klasse geworden,vor allem die Idee mit dem Reißverschlussfach im Boden finde ich echt toll.Der Stoff deines oberen Beutels ist ja wirklich allerliebst,ich glaub ich brauche auch mal wieder einen neuen Projektbeutel,grins
LG Bettina

Moni hat gesagt…

Hallo Lehmi,
beide Beutel gefallen mir sehr gut. Wie immer gut durchdacht mit den vielen Fächern. Ich liebe Katzen und der Beutel sieht toll aus, aber der Badenixen-Stoff ist natürlich genial *lach*.
Liebe Grüße,
Moni

Tina hat gesagt…

Total klasse deine Strickbeutel! Ich beneide jeden, der nähen kann. Das fange ich nun nicht auch noch an ;-)

Liebe Grüße, Tina

Sabine's Harz Quilt hat gesagt…

Klasse!

Toby hat gesagt…

Ha, und die zweite Tasche ist doch ganz bestimmt für mich - oder? Sieht sooooooooooooo klasse aus!
Und die Idee mit dem doppelten Boden ist einfach genial!
Liebe Grüße
Toby

Siggi hat gesagt…

ohhh, klasse!
Beutel mit doppeltem Boden und Reißverschluss und groß und schönem Stoff... so was braucht man. Unbedingt.
Ich würde ja mal Testtragen oder Probefüllen- brauchst du da nicht jemanden?

Mich interessiert jetzt mal,ob du in jedem deiner "nur für dich " - Beutel auch etwas drin hast.
Ufos?

schönen Tach noch
Siggi

Ellalade hat gesagt…

Huhu :)
Ich bin von Natur aus neugierig und da musste ich auch mal in der Vergangenheit stöbern! Und ganz ehrlich!? Diese beiden Utensilo-Beutel sind megagenial!!! So einen bräuchte ich für meinen anstehenden Korfu-Urlaub.
Der mit der Katze ist richtig klasse - der andere ist richtig fröhlich.
Ich erblasse vor Neid und treibe mich weiter in die Tiefen deines Blogs...

LG, Ella