Sonntag, 1. Februar 2015

32/365 - bunt gegen Spinnblockade

Seit gefühlten 2 Jahren habe ich einfarbige Wolle auf der Spule und ich komme nicht voran. Der vorwurfsvolle Blick der kleinen "Uschi" hilft da auch kein Stück.
Heute hatte Heike eine tolle Idee: "Versuch's doch mal mit bunt!" und drückte mir einen großen und wunderbar frühlingsbunten Strang in die Hände.
Hach, DANKE ♥
Jetzt stellt sich nur die Frage, ob ich das als Belohnung hernehme sobald das blau endlich fertig ist oder ob ich mir eine bunte Phase zwischendurch gönne :-D

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Nimm eine neue Spule und fange an diesen wunderschönen Strang zu verspinnen,du wirst sehen deine Lust zum spinnen kommt ganz schnell wieder
LG Bettina

Ricolina Andrea hat gesagt…

Ja, ab mit dem Bunten auf die Spule!
Das macht Lust auf´s Spinnen!

Liebe Grüße
Andrea

deUhl hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
deUhl hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
nana-spinnt hat gesagt…

mach Dir den Winter bunt...blau geht doch immer noch, irgendwann HIHI

LG Heike

otti hat gesagt…

ja, oder doch schnell schnell das Blau beenden, immer den bunten Strang in Sichtweite.
Egal welche Farbe, viel Spaß dabei.
lg otti

Lee-Ann hat gesagt…

wunderschön ist dein bunt...das tut der seele gut und es sieht nach frühling aus!!
liebs grüesli lee-ann

Moni hat gesagt…

Ich bin für bunt, der spinnt sich doch sicher fast von alleine; -) .... denkt Moni, obwohl sie keine Ahnung von spinnen hat ...
Liebe Grüße
Moni

Alpi hat gesagt…

Spinn das Bunte, wenns dich schon so anlacht, das bringt dir die Freude wieder und danach biste sicher auch wieder motiviert das Blaue weiter zu spinnen. :-)

Viel Spass dabei
wünscht
Alp

Salsabil hat gesagt…

Ich kann mich den anderen nur anschließen, nimm das Bunte! Das macht futre Laune und Lust auf mehr ((-:
LG Gaby