Samstag, 27. Dezember 2014

360/365 - ist DAS ein Wetter?

Sonne, blauer Himmel, Schäfchenwolken

Mal ehrlich: ist das nicht klasse?
Dieses Wetter hatten wir nicht Zuhause.
Zu dem Wetter sind wir hingefahren, aber es war nicht weit weg und Kuchen gab es da auch (ok, den hatten wir dabei).

Aber so ein spontaner Weihnachtsbesuch ist doch auch mal eine gute Gelegenheit,  um ein Röckchen zu tragen. Besonders gut war die Gelegenheit, weil der neue Rock erst zwei Tage vorher fertig geworden war.

Ein Lanesplitter aus 257 Gramm Wollmeise.
Was ich gar nicht gedacht hätte: es ist mir tatsächlich warm genug mit so ein bisschen Wolle um den Po ;-)

Kommentare:

nana-spinnt hat gesagt…

Wir haben hier auch noch ein bisschen Schnee...'grins'...

und Dein neues Röckchen find ich total Super!!!

LG Heike

Ricolina Andrea hat gesagt…

DAS ist ein tolles Wetter ;o)
Das Röckchen ist klasse! ...wenn die Hüfthöhe stimmt :o)
Deinem Gesicht nach hast du nicht gefroren... Alles ist gut!

Lieben Gruß
Andrea

Finextra hat gesagt…

DU siehst toll aus!
DAS Wetter gefällt mir auch gut!
LG Aldona

deUhl hat gesagt…

Uiiiiiihhhh,was ist denn da für ein "heißer Feger"unterwegs,da müssen sich doch alle Bäume umgeschaut haben.Steht Dir sehr gut!!!
Lieben Gruß,Sabine

Siggi hat gesagt…

Also hier wär dir sicher nicht warm genug gewesen....es schneit, schneit, schneit und ist kalt, brrr. Und so ein bisschen Röckchen, ich fürchte, du hättest noch eine Strickleggins drunter tragen müssen, grins.
Aber trotzdem schön, so ein Teilchen! Beult das nicht aus beim Sitzen?

Lehmi hat gesagt…

Beim Sitzen ist der ohnehin vorhandene Umfang doch einfach nur anders verteilt *g* und auch danach geht doch von Natur aus alles in die altersgemäße Ursprungsform zurück ;-)Sollte demnach bei einem Naturprodukt wie Wolle nicht großartig anders sein.

Kurzantwort: kaum! :-D