Montag, 18. August 2014

228-230/365 Kurz und knackig

Wieder Daheim nach 3 Tagen und über Tausend Kilometern - Morgen geht's zur Erstinspektion und da bekommt Bodo dann auch gleich noch Heizgriffe (das WAR aber auch frisch...brrrr!!!)
Point Alpha mit Blick nach West und Ost. Und unterwegs noch "Stonehenge für Arme" gefunden.

"Yes-Torty-Tag"  ;-) 



Hessisches Geschnuddel
... Hessen mag ich ja ♥

Meinetwegen schlagt mich, aber in den Thüringer Wald fahre ich nicht mehr mit dem Moped :-(
Wunderbare Kurven, allerdings auf Holperpisten ohne Ende, das macht einfach keine Freude.

Kommentare:

Siggi hat gesagt…

Wie kommst du denn bloß auf "Bodo"??
Au weiah, ich kannte da mal einen Bodo.....puh...augenverdreh....

So, dann isse eingefahren, die Maschine. Schön. Holperpisten müssen auch mal sein, dann weiß man die anderen wenigen guten Straßen wieder mehr zu schätzen,wie bei den Menschen.
könnt´ja sofort Vergleiche anstellen, hahaha,
ich werd ja total philosofisch.

...oder alt und weise...


Marion hat gesagt…

Aha, da ist ja der blaue Bodo :-)
Verknallt auf den ersten Blick, was?
Mir geht's wie Siggi, ich kenne auch einen einzigen Bodo und der ist auch zum Augenverdrehen *lach*

Schön, das Du schon die ersten Kilometer drehen konntest ♡

Liebe Grüße
Marion