Donnerstag, 27. Februar 2014

58/365 - Wenn die Stunde geschlagen hat

Man könnte meinen, dass es etwas länger braucht um eine Wahl zu treffen.
Zugegeben: fällt ja auch schwer, wenn man die ganzen frisch gefärbten Schönheiten auf der Leine sieht und die freie Auswahl hat :-D 
Aber nee: das hat nicht bis nachts viertel vor zwei gedauert.


Obwohl, wenn ich so weiter gemacht hätte und gedurft hätte, wie gewollt, dann ...
Nee, war schon gut so. Es lag ja noch Wolle in den Regalen.
Ergebnis: die Tasche rappelvoll, das Portmonee leer, aber ok das passt schon.
Ich habe noch etwas für euch übrig gelassen und das gibt es vielleicht dann morgen bei Frau Dornröschen.
Und ich freue mich über meine herrliche Beute, die ich dann morgen ganz in Ruhe bei Tageslicht in Augenschein nehme und bekuscheln kann und mich noch mehr freue ♥
Hach, schön ...

Kommentare:

knitcat hat gesagt…

Was für eine Farbenpracht! Und du kannst dich da für was entscheiden? Ich hätte da so meine Probleme... ;o)
Leg mich dann mal Lauer und wünsche Dir ein wunderbares und strickiges Wochenende!
Liebe Grüße
Catrin

schildkroete hat gesagt…

Das ist ja ein Paradies für Buntliebhaberinnen wie mich....und ich bin gespannt, was bei dir auskommt....
Herzliche Grüße
Sabine

Christine hat gesagt…

Und die Uhr war heute immer noch so und tickt und tickt ja doch... seltsam. sehr sehr seltsam...
LG Christine

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Ach je, zum Glück bin ich nicht dort gewesen.
Bei solch traumhafter Wolle ist es ein Wunder, das noch etwas übrig ist!
LG Ute

Siggi hat gesagt…

Boah, die ist aber auch schön.
Wie kannst du da nur immer hingehen??
Kann man da mit Karte bezahlen? Das wär mein Ruin! Da kann ich noch so streng auf mein bares Budget achten :(((((
Ich hab Wollverbot.
Selbstauferlegt.
Werde aber ganz schön neidisch.....haach.

Moni hat gesagt…

Hallo Ira,
toll, wenn man so aus dem Vollen schöpfen kann;-). Da hast du ja eine Farbenpracht fotografiert♥♥♥. Ich habe in den letzten Wochen auch einiges von Dornröschen geordert, dass muss erst einmal verstrickt werden. Leider (fast) Alles gedeckte Farben, diesmal wird der Sohn bestrickt.
Liebe Grüße Moni