Samstag, 31. August 2013

243/365 - Hoffest bei Dornröschen-Wolle

Endlich war es soweit: das zweite Dornröschen-Wolle-Hoffest fand heute statt :)
Viele Wollverrückte reisten an, um die prall gefüllten Wollregale zu plündern (son büschn hab ich auch dabei geholfen), zusammen zu stricken, zu klönen, lecker zu essen, einfach da zu sein. Bloß gut, dass ich schon recht früh dort war, denn schon bald war "meine" Wolle nicht mehr in ausreichender Menge vorhanden. Aber so kann es jetzt mit einem gemütlichen Pullover losgehen. ... wenn ich mich entschieden habe, welcher es werden soll.
Es war so richtig nett viele Bekannte mal wieder zu sehen und nun auch neue "Gesichter" den oft gelesenen Namen zuordnen zu können.
Der erste Teil meiner Beute ist übrigens schon versponnen.

Kommentare:

Toby hat gesagt…

Oh ja, es war schön, wollreich, bunt, lecker und zum Schluss auch noch ein bisschen nass, grins!
Du spinnst, ich stricke - alles gut und schön :-)
Viele liebe Grüße
Toby

Valomea hat gesagt…

Oh, das sieht wahrhaft nach einem gemütlichen Tag aus! Nu strick' mal was Schönes!
LG
Valomea

Sabine's Harz Quilt hat gesagt…

Sag mal Lehmie, ich habe viel mehr Knäuel in Erinnerung.... sind die etwa noch unter der Jacke ;-))))
War ein toller Tag und ich freue mich noch ein paar mehr tolle "Damen" kennen gelernt zu haben. Bin auf den Pullover gespannt. LG, Sabine
P.S. Deswegen "muss" ich Dich natürlich jetzt auch verfolgen!

Lehmi hat gesagt…

Unter der Jacke? *huch*
öhmmm
Da muss ich doch glatt nochmal nachsehen ;-)))))