Sonntag, 3. März 2013

62/365 - hatte ich das schon gezeigt?

Nein?  Ich ahne schon warum ...

Mein neuestes Nähwerk: das Nadelbuch.
Ich finde das ganz schön  und auch praktisch.
Außen ein stabil verstärkter Rücken und innen strapazierfähiges Wildleder.
Mittig zwei Reißverschluss-Taschen für Seile oder anderes Zubehör.

Und rausfallen kann auch nix.
So mag ich das :)



Es waren ein paar mehr Steckfächer bestellt und im Eifer des Nähgefechtes habe ich nur bis 14 gezählt.
Jetzt muss ich nochmal von vorne anfangen.
Macht aber nichts, ist ja weithin bekannt, dass ich gerne nähe!
Und ein Abnehmer für dieses Nadelbuch findet sich sicher auch noch :)

Kommentare:

schildkroete hat gesagt…

Ist das toll!!! Und schön und praktisch!
Herzliche Grüße
Sabine

deUhl hat gesagt…

Total praktisch kann ich nur sagen.1ch werde "meinen Lehmi"immer in Ehren halten.
Ein schönen Wochenanfang und lieben Gruß,Sabine

Valomea hat gesagt…

Das ist total genial und die Klarsichteinsteckfächer sind das Krönchen!!
LG
Valomea

Silvi hat gesagt…

Wunderschön ist dieses Nadelbuch. Sollte ich irgendwann mal Zeit haben und Lust muß ich auch unbedingt mal so ein schickes nähen.
LG Silvi

Ricolina Andrea hat gesagt…

:o)
So was hab ich der Tage schon mal gesehen und gedacht: DAS könnte auch mal was für mich sein...
Alles, was mit *verwalten* zu tun hat, ist eben nicht meins ;o)
Die Idee finde ich immer noch klasse! ...und deine Näharbeiten sowieso...

Lieben Gruß
Andrea

Judy hat gesagt…

Das ist ja genial. Ich habe (wie viele) ein selbstgenähtes Rollmäppchen für Nadelspiele und Häkelnadeln u. ä., aber für die Rundstricknadeln ist mir noch nichts eingefallen.

Bettina hat gesagt…

Wow das ist ja richtig Klasse geworden,sowas könnte ich auch gebrauchen
LG Bettina

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Ein super tolles Teil!
LG Ute

Moni hat gesagt…

Hallo Ira,
DAS ist ja mal wieder ein total durchdachtes Teil, gefällt mir sehr gut♥♥♥.
Liebe Grüße
Moni

Pippilotta hat gesagt…

Wow! Ich ziehe den Hut vor Deiner Nähkunst! Das Teil sieht ja wirklich klasse aus.

Ganz liebe Grüße
Petra