Samstag, 6. Oktober 2012

279/366 - Vitamin D - Teil 2 geschafft

Mein alter Elefant macht echte Fortschritte und sieht schon ziemlich nach Jacke aus  :-)

Die Rüssel Ärmel habe ich - entgegen der Anleitung - länger gestrickt, damit es nicht so  aussieht, als wäre ich aus einer Kinderjacke rausgewachsen.

Irgendwie habe ich bei meiner Aufholjagd wohl doch zu viel Gas gegeben, es zwickt ein wenig im rechten Handgelenk. Jetzt hängen immerhin schon 200g Wolle an den Nadeln, da mach ich lieber mal etwas langsamer. Die Hand brauche ich in "funktionstüchtig"  schließlich noch für andere Dinge.

Kommentare:

Stichelbiene hat gesagt…

Na, mal ganz vorsichtig sonst hast Du auch einen Tennisarm. :-)

Der Elefant gefällt mir sehr gut. Falls er Dir doch noch zu klein oder zu groß wird, ich adoptier ihn sofort.

LG und schönes WE
Birgitt

Raphaela hat gesagt…

Witzig, witzig, Frau Lehmi! Das mit den Rüsseln . . . äh, Ärmeln . . . :-)
Ich hab' dich vermisst, letzte Woche in Börry!
Tschüss,
Frau Blumenbunt

otti hat gesagt…

Finde ich toll wie du das machst mit deinem Elefanten, du hast so spät angefangen und bist schon so weit.Ich habe gerade mal den ersten Ärmel beendet.
Ich mache allerdings auch brav meine Päuschen, denn ich neige auch zum Tennisarm.
Erhol dich gut, damit du bald weitermachen kannst.
lg und einen schönen Sonntag
otti

Fadenstille hat gesagt…

Sieht super aus ..."angezogen"...das ist der Vorteil von RVO.
Viel Spaß bei Teil3 wenn deine Hand wieder Lust dazu hat.

Valomea hat gesagt…

Hach, was bin ich froh, dass nicht nur mir allein immer die Handgelenke wehtun. Und dass andere Menschen so tolle Sachen stricken und mir dann auch noch KOSTENLOS zeigen! :-) Mach' langsam! Oder möchtest du gerne Erste sein?
LG
Valomea

Bettina hat gesagt…

Sieht bisher schon toll aus dein Vitamin D.Hast du die Passe etwas länger gestrickt? Bei mir sieht es etwas kürzer aus.Sei vorsichtig mit deinem Arm
LG Bettina

Gwen hat gesagt…

:-) noch ein Vitamin mit langen Arm! Ich bin nun auch soweit *puhh*

LG Gwen

Moni hat gesagt…

Hallo Lehmi,
ein wunderschöner alter Elefant, schade, dass ich kein grau tragen kann. Das Gewicht ist nicht das Einzige, was ich gewöhnungsbedüftig finde, auch ist das ganze Strickstück durch die Ärmel ziemlich unhandlich geworden *grins*.
Liebe Grüße
Moni

NevaCat hat gesagt…

Das sieht ja schon toll aus. Deine Färbung gefällt mir auch sehr gut.
LG Simone

Ricolina hat gesagt…

Lass dich von dem Elefanten nicht fertig machen ;o) Man kommt auch etwas langsamer zum Ziel!
Die 200 g sehen übrigens verstrickt super aus :o)

Liebe Grüße
Andrea

rankhilfe hat gesagt…

ich kann schon erahnen wie schön sie/er, der elefant wird. die heikle stelle hast du ja schon überwunden und wenn da nichts kneift, kann es ja nur noch ein super tolles ergebnis werden

Ina hat gesagt…

ein vitamin d mit langer nase .... das ist ja lustig ...
und er wird wunderschön....

gehe es langsam an ... ich merke auch gerade, das meine schulter nicht mehr so will...

du bist also nicht allein mit der entschleunigung.

weiterhin viel spass wuenscht

ina