Sonntag, 12. Februar 2012

43/366 - Schläger zu vermieten *g*

Der See ist zugefroren und freigegeben.
Die örtlichen Gastronome haben natürlich sofort Grill- und Glühweinbuden aufgestellt.

Aber auch geschäftstüchtige "Kleinunternehmer" haben sich etwas einfallen lassen:
Vermietung von Eishockeyschlägern incl. Bringdienst. *lach*

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Hier bei uns laufen sie auch schon seit über einer Woche auf dem See. Habt ihr eure Schlittschuhe mal wieder rausgeholt?

Liebe Grüße
Nicole

Bärbel hat gesagt…

Im Regionalfernsehen haben sie gesagt, am Maschsee ist irgendein Fest und man kann Glühwein trinken. Ja, toll...... und dann auf den Appel fallen, die Krankenkasse zahlt ja.

GLG
Bärbel

otti hat gesagt…

ja, toll, Ideen muß man haben.
lg otti

Ricolina hat gesagt…

Schläger zu vermieten *gg*
Ich hatte ganz furchtbares Kopfkino!

Ja, die Socke ist aus einem der Stränge vom 20.01.

LG Andrea

DoriLoh hat gesagt…

Na Gott sei Dank sind es nur Hockeyschläger,;-) aber der Bringdienst ist schon klasse,
lg Doris

Stemmel hat gesagt…

Mich bekommt keiner mit den zigtausdend anderen gemeinsam aufs Alstereis... Ich habe die Alster lieber, wenn ich alleine früh am Morgen dort bin. Und überteuerten Glühwein, Kakao und Wurst kann ich mir auch ersparen. Hoffentlich wird der ganze Dreck auch wieder von den geschäftstüchtigen (geldsüchtigen) Kleinstunternehmern mit nach Hause genommen....

LG
Dagmar

Christine hat gesagt…

Wir waren schon Samstag da. Mit Schlittschuhen und ohne Schläger zu mieten und ich fand es ziemlich schön und ein wenig besonders :-)

Raphaela hat gesagt…

Liebe Lehmi,
denkst du noch an das Event, das am nächsten Sonntag dort am See stattfinden wird? Du wolltest dich doch als Fahrradfahrerin verkleiden und mitmachen, nicht wahr? :)
http://laufblog.haz.de/2012/01/2-inoffizieller-„maschsee-faschingslauf“-startet-am-19-februar/

Ich hoffe, er wird nächste Woche nicht mehr freigegeben sein, sonst bekommen wir keine Parkplätze. Wenn du direkt mit dem Fahrrad anreist (so wie unser Osterhase im letzten Jahr), dann wirst du dieses Problem ja nicht haben.

Tschüss, bis Sonntag,
Raphaela

Lehmi hat gesagt…

Auf dem Maschsee war ich gar nicht und was auf der Alster oder auf sonstigen Gewässern so los ist, das krieg ich auch nur über die Presse mit :-)

Wir sind ohne Schlittschuhe über den Silbersee getrippelt und es hat schon etwas Spezielles im Winter genau dort oben drauf zu stehen, wo man sich im Sommer IM Wasser befindet ;-)

Soeben habe ich der Presse entnommen: in Langenhagen keine erhöhten Unfallzahlen.
Und sauber sah es dort heute morgen im Vorbeifahren auch aus.