Freitag, 28. Oktober 2011

301/365 - des Stricksacks kleine Schwester

Faul war ich in den letzten Tagen nicht. Vielleicht nur etwas schreibfaul ;-)
Dafür habe ich genäht.  
Strickzeugbeutel in zwei verschiedenen Größen. Hier vorne ist die "kleine Schwester" in grau. Aber der Name trügt: auch da passt gut was rein. 100 g von Frau Dornröschen jeansblau gefärbte Merinowolle (die gerade zu einer Lintilla wird).


Jeder Sack hat eine Vortasche mit Reißverschluss für Schere, Maschenmarkierer, etc. 

Kommentare:

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Oh Lehmi, die sind ja sowas von superklasse geworden. *seufz*

LG von Juliane

Bärbel hat gesagt…

... na zum Glück kann ich nicht stricken, sonst hätte ich schon wieder hier gerufen. Ach, Du machst so tolle Sachen. ;O)

GLG
Bärbel

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Boah wat sind die neidlich....verkaufst du sowas eigentlich?

Lehmi hat gesagt…

Ja :-)

Christine hat gesagt…

die sind ein wahr gewordener Traum :-)

Ute hat gesagt…

Huhu Lehmi,

bringst du die zum nächsten Stricktreffen bei Christine mit?!?!

LG Ute

Lehmi hat gesagt…

@ Ute: ja, die bringe ich mit.
... Christine hat doch einige bestellt ;-)

Reicht dir dein Drecksack nicht mehr? *lach*

EleWin hat gesagt…

Hallo Lehmi, wo finde ich den die Nähanleitung für so einen tollen Stricksack ???

LG
Elewin