Sonntag, 21. August 2011

233/365 - abge määht ...

... und in Ballen gepresst.
So geht es dem Stroh in der Regel  nach der Kornernte.

Auf diesem Stoppelfeld im Nachbardorf mutierten 70 Strohballen zu riesigen Schafen.

Gefällt mir um Längen besser als der Gartenzaun von gestern ;-) und ist auch offiziell als Kunst deklariert.



Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo
Das sieht super toll aus, gefällt mir sehr gut, danke fürs zeigen.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

shortyrose hat gesagt…

Das sieht ja genial aus!!! Tolle Idee!!!

Liebe Grüße
Heike