Sonntag, 6. Februar 2011

37/365 - Mandelblütenfest in Tejeda

  Am ersten Sonntag im Februar ist in Tejeda Mandelblütenfest.
Im Radio hörten wir bereits am Vortag, dass etwa 10.000 Gäste erwartet würden, allerdings nur 500 Parkplätze zur Verfügung stünden.
Okeee - dann lieber mal nicht direkt dort hin ...

Mandelbäume blühen derzeit im ganzen Bergland rund um den Roque Nublo, den zweithöchsten Berg Gran Canarias.

Kommentare:

Milena Schlegel hat gesagt…

Bei diesen schönen Urlaubsbilder bekommt man wirklich Lust auf Frühling und Wärme und "auch haben will". Wir ziehen hier jeden Morgen noch Mütze und Handschuhe an. Aber am Nachmittag können auch wir fast ein kleines Sonnenbad (natürlich warm angezogen und nicht im Bikini) geniessen.

Liebe Grüsse
Milena

Anette/Frau Waldspecht hat gesagt…

Oh - der Roque Nublo ist der Lieblingsberg meines Liebsten ...
Und den haben wir vor 3 Jahren bestiegen ...
http://www.frau-waldspecht-sagt.de/kommentare/bergtour....1845/
Tolle Bilder - da werden Erinnerungen wach ...
Es scheint, ihr hattet einen schönen Kurzurlaub. Lass' es langsam wieder angehen.
Einen lieben Gruß, Anette