Sonntag, 26. April 2009

Schrotti

Endlich konnte ich mal wieder etwas für mich selbst nähen :o)

So ist neben etwas Kleidung nun auch endlich mein unempfindlicher Schraubenstoff zur lange geplanten Beuteltasche geworden!

Schrotti ist gut gepolstert, so dass sie beim Tragen nicht drückt und der Inhalt beim Transport im Fahrradkorb keinen Schaden nimmt.
Mit Handy- alternativ Schlüsselfach, längenverstellbarem Träger, vielen Innfächern passgenau für meinen Kram und irre viel Stauraum!



Hab ich schon mal an irgend einer Stelle erwähnt, dass ich es gerne praktisch hab?
;-)

Kommentare:

Moni hat gesagt…

Oh ja, Deine praktischen Taschen finde ich immer ganz toll und falls Du mal Lust haben solltest eine "Schrotttasche" o.ä. gegen ein bißchen Glasschrott zu tauschen, dann sag bescheid. *floet*
Lieben Gruß!

Moni

Lacky hat gesagt…

Hallo Ira,
als ich den Titel das 1. Mal las, dachte ich es wäre irgendetwas passiert und jetzt käme z.B. ein Foto von einer kaputten "Agnes" - zum Glück ist das ja nicht der Fall. Aber dieser Stoff - der ist ja der Hammer - ein richtiger Männerstoff. Bin schon am überlegen, ob der etwas für meinen GG wäre.
LG
Iris

Rein hat gesagt…

Was für eine tolle Tasche!