Dienstag, 10. Januar 2017

10/365 - Windmühlentasche

Weiter geht's mit einer Beuteltasche, genauer gesagt mit einer Windmühlentasche.
Die wollte ich schon lange mal nähen und nun habe ich einen Schnitt weniger auf der To-Sew-Liste und gleichzeitig eine schöne bunte und nachhaltige Geschenkverpackung.
Was da reinkommt werde ich dann noch zeigen, ...dann...

Die Stoffe sind sehr leicht, so dass man damit einen hübschen Ersatz für die klassischen "Leinenbeutel" hat. Ich könnte mir durchaus vorstellen für uns auch noch so eine Windmühlentasche zu nähen, denn irgendwie sind doch die Beutel immer im Einsatz und ständig unterwegs.
Jetzt macht dieser Beutel zum Beispiel gerade einen Ausflug zum Creadienstag und zum Taschen-Sew-Along :) bevor er in Kürze verschenkt wird.

Kommentare:

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

Die Windmühlentasche habe ich auch schon einige Male genäht, die ist große Klasse.

Grüße Ramgad

Katja hat gesagt…

Oh Mann, du bist immer so fleißig.
Nun habe ich auch mal wieder deinen Blog gelesen, und festgestellt, daß ich gegen dich ja sogar mit dem Fahrrad keine Chance habe. Und ich fand meine 2607 km schon nicht schlecht. Aber es gibt ja immer einen, der mehr kann.....so isses eben.
Alles in allem: schicke quietschepinke Tasche, aber deine neuen Socken find ich richtig klasse. Und wenn das Muster denn auch noch gesellschaftstauglich ist, Herz, was willst du mehr.

Ganz liebe Grüße sendet dir
Katja

deUhl hat gesagt…

Moin....D i e...ist ja toll.
Lieben Gruß,Sabine

Sheepy hat gesagt…

Finde den Stoff ja absolut Spitze ... natürlich Beutel auch;O)
Lieben Inselgruß
Sheepy

Neststern hat gesagt…

Die ist ja toll! Sie sieht ein bischen aus wie das Oberteil von einem Sommerkleid, das finde ich richtig schön.
glg Susanne