Freitag, 23. September 2016

267/366 - Hoch lebe der Tüddelkram!

In den letzten Tagen hatte ich total Lust darauf Kleinkram zu nähen.
Also richtigen Kleinkram :)
Dabei mussten winzige Stoffreste dran glauben und es sind ein paar kleine Stoffboxen entstanden.
Die Bodenfläche hat etwa die Größe eines Taschentuches. Es passt prima Kleinkram für's Stricken oder ein kleines Reise-Nähzeug hinein. Auch ein paar Ketten sind dort gut untergebracht. Mir fallen noch 100 Dinge ein, nur so viele Boxen werden es wohl nicht mehr ;-)


Nach den ganzen Nadelgaragen wollte ich dann heute eine Schlüssel-Garage haben.
Dafür habe ich die Box etwas verkleinert und ein Ripsband mit eingenäht.
Hm.
Sieht zwar niedlich aus, fand ich dann irgendwie nicht so prickelnd und praktisch.
 



Diese Tulpenform, die kennen wir sicher alle noch von Früher und man muss ja auch nicht ständig das Rad neu erfinden.

Ich bilde mir ein, dass ein verpackter Schlüssel etwas schonender mit einem Telefon-Display umgeht, wenn sich beide die Heimat in der Bauchtasche teilen müssen.
Dieses hier ist erstmal ein Prototyp, der jetzt dem Praxistest unterzogen wird.

Ich bin gespannt :)

Kommentare:

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Der Prototyp kann sich sehen lassen, diese Falttaschen finde ich auch klasse.
Lieben Gruß,
Petra

Wollmolly hat gesagt…

Die Falttasche finde ich richtig klasse. Liebe Grüße aus dem Oberbergischen Sabine

Wollmolly hat gesagt…

Die Falttasche finde ich richtig klasse. Liebe Grüße aus dem Oberbergischen Sabine

deUhl hat gesagt…

Ich würde mir bei dem Fummelskram die Finger brechen.
Toll,wenn man nähen kann.
Lieben Gruß, Sabine

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

Ja solche Kleinigkeiten machen großen Spass.

Grüße Ramgad

Manja A. hat gesagt…

...ganz wunderbar, liebe Lehmi.
Hachjaaa, man hat aber auch so viel Tüttelkram, und da sind so Täschchen sooo praktisch. ;-)
Sei herzl. gegrüßt, Manja

Moni hat gesagt…

Tüttelkram *lach*, hat jeder mehr als genug, wenn da ein bisschen Ordnung reinkommt in Form von kleinen Täschchen♥♥♥ - und dann noch so Schöne - um so besser ... mein Tüttelkram (fürs Stricken) liegt in Mini-Gebäckdosen;-).
Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
wünscht
Moni

LuSyl hat gesagt…

Diese Täschchen sind super schön. Und Kleinzeug hat man ja immer genug.

LG

Sylvia

wupperbaer hat gesagt…

Klasse, absolut Klasse....gibt es irgendwie ne Anleitung dafür?
Ist ne dolle Idee...seufz, für meine jugendlichen Teilnehmer zu
schwierig...aber für mich...hmm...gehe mal überlegen..lach

GLG Regina

P.S. eine Nadelgarage ist bei mir geblieben und wird benutzt...hoch leben
die Teilchen...oder wie mein Michliebender sagt "Dinge, die die Welt nicht braucht"...

Marion hat gesagt…

Tüddelkram geht immer und ich finde, Du hast wunderbare Tüddelkramsachen genäht!
Die kleinen Täschen sind ja wohl mega niedlich!!!
Die Schlüsselgaragen sind auch eine tolle Idee...ich bräuchte bei meinen ganzen Schlüsseln allerdings 'ne Doppelgarage :-))

Liebe Grüße
Marion

Natas Nest hat gesagt…

Hach, die Böxchen sind aber süß! Und schaut aus als würde einiges reinpassen, auch wenn sie klein sind. Auch die Schlüsselmäppchen sind prima und die gute alte Tulpenform immer wieder praktisch. LG & schönen Sonntag!

Textile Werke hat gesagt…

Och, der viele kleine Tüdelkram ist ja toll geworden. Da hätte ich auch mal wieder Lust zu. Danke für die Anregung.
LG Ute

Kunzfrau hat gesagt…

Also ich mag ja solchen Tüdelkram. Insbesondere die Täschchen auf dem ersten Foto finde ich klasse. Magst du vielleicht mal verraten, nach welcher Vorlage du die genäht hast?!

Gruß Marion

Valomea hat gesagt…

Oh! Hätte ich doch beinahe verpasst, Deine Schnipseleien... Süße Boxen. Hast Du dazu eine Anleitung gehabt? Sie sehen ja einfach zu nähen aus. Und man kann sicher so manches drin versenken.
Die Schlüsselgarage sieht so aus, als könnte sie gut ihren Dienst verrichten.
LG
Valomea

Katja hat gesagt…

Wenn ich groß bin, möcht ich das auch können.
Du hast meine Hochachtung. :-)
Fröhliche Grüße
Katja

Frida hat gesagt…

Tolle Schnipselverwertung.
Darf ich auch nach der Anleitung fragen? Das wäre eine nette Kleinigkeit für Weihnachten.

LG von Kirsten

Lehmi hat gesagt…

@ Kirsten: ja du darfst. Läuft aber leider ohne E-Mail-Adresse so komplett ins Leere.
:)

Frida hat gesagt…

Danke Lehmi,

ich habe dir eine Mail geschickt. Mir war noch gar nicht aufgefallen, dass ich die Adi nicht verlinkt habe. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

LG Kirsten

Frau Kichererbse hat gesagt…

Liebe Lehmi, ich hab auch solche kleinen Täschchen genäht. welchen SChnitt hattest DU?
LG Marion