Freitag, 16. September 2016

260/366 - Bionic Gear Bag - zum Vierten

Lange nix gelesen von mir?
Ich war im Nähzimer versunken. So eine BGB braucht ja nunmal wirklich etwas Zeit, wobei die Stoffauswahl gefühlt immer am längsten dauert. Oder das Auftrennen von falschen Nähten - je nachdem ;-)
Gewünscht war eine grüne "Kabeltasche" ... huch: grüüün?
Ich - und grün :-O
Aber es findet sich erstaunlich viel Grünzeug bei mir und so kann ich jetzt voller Stolz und Erleichterung eine fertige BionicGearBag präsentieren, solange sie noch hier wohnt.

Dieses Raumwunder ist ja immer wieder praktisch und begeistert mich auf's neue, aber häufig nähen möchte ich sowas dann doch nicht.
Jedes einzelne der 24 Schnittteile  muss nochmal mit exakt zugeschnittener Gewebeeinlage bebügelt werden, das Vernähen von knapp 1,50m Reißverschluss ist dann wieder ok.


Hier sieht man sehr deutlich den "Größenunterschied" von 3 absolut gleichgroßen Taschen *lach*

Hinten - wie kann es anders sein: MEINE Nähtasche.
Rechts ist die Kabeltasche des Hausherren, die heißgeliebt ist und schon reichlich malträtiert wurde. Sie hält trotzdem noch, also definitiv ein männertaugliches Stück.
Vielleicht wäre das ja schon mal eine Nähidee für Weihnachten? Den Schnitt gibt's hier - ... na denn mal los! :-)

Kommentare:

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Wow, klasse BGB, vor der Tasche hätte ich echt Respekt, allein wegen den vielen Schnitteilen und dem Aufbügeln.
Lieben Gruß,
Petra

Engelwerk hat gesagt…

Super Ira,

die grüne gefällt mir auch.
Du nähst aber auch wirklich toll.

LG Chrissie

Valomea hat gesagt…

Cool! Und so schön GRÜN! :-)
LG
Valomea

Angys- atelier hat gesagt…

Die sieht richtig toll aus und der Taschenschnitt finde ich auch extrem toll, mit so vielen RV.
Liebe Grüsse
Angy

Marliese hat gesagt…

Liebe Ira,
die ist toll geworden! Mann, kann der Mann sich freuen ;-))
Liebe Grüße
Marliese

Flo hat gesagt…

was für eine klasse arbeit,
ich beneide dich um diese kunst, mir fehlt da leider die geduld und auch das können.

liebe grüßle
flo

LuSyl hat gesagt…

Super! Diese Taschen eignen sich auch sehr gut als Reiseetui für Schmuck. Vor allem, wenn man wie ich, etwas gewichtigeren und dickeren Schmuck hat.

LG

Sylvia