Sonntag, 28. August 2016

241/366 - Nadelparkplatz

Ob Nadelparkplatz oder Nadelgarage:
auf alle Fälle eine schmucke Sache, um seine angestrickten Socken sicher zu parken und gefahrlos zu transportieren :)

Mein Nadelparkplatz ist natürlich aus derselben Stoffkombination, wie mein Strickzeugbeutel - klar nech?
:-)
Ein paar Garagen habe ich gestern verschenkt  und Marion hat sich heute sogar öffentlich darüber gefreut ;-)

Kommentare:

Manja A. hat gesagt…

Hallo Lehmi, ich habe heute bei der lieben Marion von dir und deiner tollen Nadelgarage gelesen...
Verkaufsr du die auch?
glG, Manja

Kerstin hat gesagt…

Tolle Idee!
Liebe Grüße
Kerstin

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Hm, ich verstehe es leider nicht, steckt man den angestrickten Strumpf rein und der hängt raus. So als Nichtstrickerin bin ich grad a bissl bleed. Schön siehts aber aus.
Liebe Grüße,
Petra

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

Geniale Idee.

Grüße Ramgad

Schnuffelwolle hat gesagt…

Bei Marion schon bewundert und darum gleich hier nochmals nachgeschaut. Toll sind die Garagen und natürlich muss die zum Strickbeutel passen - was denn sonst?!!!
LG Stephanie

Milena Schlegel hat gesagt…

Einfach genial. Auch die gestickte Schrift. Ich habe sowas mal in Holz gesehen. Aber für eine Stoffige, wie du, passt das natürlich ausgezeichnet.
Liebe Grüsse
Milena

Milena Schlegel hat gesagt…

Einfach genial. Auch die gestickte Schrift. Ich habe sowas mal in Holz gesehen. Aber für eine Stoffige, wie du, passt das natürlich ausgezeichnet.
Liebe Grüsse
Milena

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Oh, wie genial!
Das gefällt mir echt gut!
LG Ute

nana-spinnt hat gesagt…

SO TOLL, und schon nachgemacht!

LG Heike

Pia und Marianne hat gesagt…

Genial, das müsste auch für Rundstricknadeln gehen...bin dann mal beim Stoff aussuchen.....
danke für's teilen !
Grüessli Pia

Sonja Hirt hat gesagt…

Habe von Marion den link zu dir erhalten. Verkaufst du Nadel Garagen? Würde sehr gerne 2 solche kaufen. Vielen vielen Dank für die baldige Antwort.
Noch schönen Sonntag.
Sonja

sachsenrose hat gesagt…

Hallo Lehmi, ich habe sie bei Manja gesehen, Deine Nadelgaragen...und musste unbedingt bei Dir vorbeischauen. Dein Blog ist supischön und sehr interessant. Deshalb möchte ich hierbleiben. Und was soll ich sagen, ich bin von den Nadelgaragen hin und wech! Daher meine Frage, die hier andere auch schon gestellt haben. Würdest du auf Bestellung welche verkaufen, auch personifizierte? Meine E-Mail: Sachsenrose@gmx.de Würde mich über Deine Antwort sehr freuen.
Liebe Grüße sendet Dir Rosi

Marion hat gesagt…

Aber natüüüüüüüüürlich freu ich mich öffentlich darüber :-))
Das ist die beste Idee, um Nadeln plus angestrickte Socke aufzubewahren und man sieht ja, wie groß das Interesse ist.
Ich bin total begeistert!

Liebe Grüße
Marion