Samstag, 25. Juni 2016

177/366 - Wir haben den Kanal voll

Isses nicht immer so, dass einem das Leben immer mal wieder in die Beine grätscht?
Heute wollte ich "eigentlich" zum Dornröschen-Stricktreff, aber ich kam gar nicht erst aus der Haustür.

Es regnete.
Sehr doll, sehr viel, sehr schnell, sehr sehr.

Auf dem Foto steht das Wasser noch ganz harmlos, unschuldig, lauernd vor der Tür und keine zwei Minuten später war es schon 10 cm höher und damit "drin".
Die Kanalisation in der Straße ist zu klein, sie schafft die Regenmengen nicht, so läuft das Wasser in unseren Weg zurück und natürlich in alles, was sich bietet, z.B. in unseren Keller :-(

Dieses Problem ist (auch der Stadt) seit Jahren bekannt.  Aber nachdem wir nun schon zum zweiten Mal in diesem Jahr stundenlang Hunderte von Eimern vollschippen und aus dem Keller schleppen mussten, ist das Maß langsam mal voll.

Wir haben nun mit allen schippenden Nachbarn beschlossen: wir verlegen den Keller.
Und zwar auf's Dach!
So.

Jetzt mache ich mir eine Wärmflasche für den ziependen Rücken und ärgere mich noch etwas über Nachbarn, die zwar einen vollen Keller haben, aber nicht mitschippen, weil sie ja "Rücken" haben :-(((

Kommentare:

deUhl hat gesagt…

Wir hatten heute auch mal wieder den ganzen Tag Dauerregen.Zum Glück ist nur im Garten "Land unter",weil der Teich überläuft.
Ich wünsche Dir trockene Zeiten und gute Besserung für den Rücken.♡
Liebe Gruß,Sabine

Christine hat gesagt…

Dieser Regen ist ja voll doll doof. Es wäre so schön gewesen mit dir. Gute Besserung für den Rücken und liebe Grüße von Christine

nana-spinnt hat gesagt…

Gott sei Dank,
versickert hier einiges im Heidesand...
aber ätzend ist das schon
vorgestern noch 46.7°C auf der Terrasse
heute ebensoviele Liter Wasser

erholt euch von den Naturgewalten

extra liebe Grüsse Heike

Valomea hat gesagt…

Och neee.... ich weiß es sehr zu schätzen, dass wir ein bisschen am Hügel wohnen und zwar weiter OBEN am Hügel...
Trockenen und schmerzfreien Sonntag!
Valomea

Strickfraueli hat gesagt…

irgendwie ist dieses jahr alles einfach nicht so wie es sein soll...auch hier läuft das wasser wohin es will..ein dachkeller finde ich eine gute idee..zwinker!! bei uns ist jetzt besseres wetter angesagt, für ganz viele 'gottseidank' ;)))
liebe grüsse lee-ann

Moni hat gesagt…

Oje, du Ärmste,
ich hoffe, die Wärmflasche konnte deinem Rücken helfen ... Hier war auch wieder extem viel Regen, aber diesmal sind wir verschon geblieben. Anders sieht es 1000m weiter an der Issel aus, da ist wieder alles unter Wasser, Feuerwehr und THW sind im Dauereinsatz ... soll das jetzt jedes Jahr so gehen?
Liebe Grüße
Moni

Perlenhuhn hat gesagt…

Oh neeeeeee, das ist ja übel :-(

VG, Steffi