Donnerstag, 9. Juni 2016

161/366 - Kabeltiere reloaded

Wer hätte das gedacht?
Im letzten Jahr war ich noch der Meinung, nur ich würde diese Kabeltiere brauchen und sonst niemand. Viele davon sind schon an Menschen verschenkt, die sich darüber freuten und das freute mich dann wieder :-)
Und dann fragt der Hausherr auch immer öfter, ob ich nicht noch hier oder da eins übrig hätte *freu*
So ist dann auch endlich etwas mehr Ordnung in die heimische Kabelkiste gekommen.
(Ich HASSE loses Kabelgewirr!!!!)
Nachzählen lohnt nicht: der Hausherr ist gerade auf Reisen und hat einige Kabel dabei ;-P

Die Stickdatei enthält 10 Tiergesichter, nur für unsere ganzen Kabel reichen die nicht aus.

Mir wird es inzwischen schon wieder zu unübersichtlich in der Kiste und mein Ordnungsherz ersann die Idee den Kabelhaltern ihren dazugehörigen Namen aufzusticken, zwei sind gerade fertig.
Auch in der dunklen Kiste sind sie auf den ersten Griff zu erkennen.
Und ich liebe praktische Dinge ♥

Deshalb dürfen meine Kabel nun zu RUMS.

Kommentare:

Perlenhuhn hat gesagt…

Öhm, ja genau! Die brauch ich - dringend! Täglich verknoten mir hier gefühlte hunderte Kabel! Mhh, Stickie hab ich nicht, aber egal, die Idee ist perfekt und ich hab nie ne Ahnung, welches Kabel an welches Gerät ranmuss. Muss ich dringend auf meine ToBastel-Liste setzen.

VG, Steffi

deUhl hat gesagt…

Das ist ja eine super Idee!!!
Liebe Grüße,Sabine

Valomea hat gesagt…

Oh, mit diesem Wirrwarr muss ich mich auch mal dringend beschäftigen.... Es ist absolut sinnvoll, dass dransteht, was für ein Kabel es ist. Hier gibt's immer mal wieder heiße Eigentumsdiskussionen dazu....
LG
Valomea