Mittwoch, 1. Oktober 2014

274/365 - Es dauert nicht mehr lange ...

... und dann wohne ich an einer Fahrradstraße.
Wie passend ;-)

Heute wurde schon ordentlich daran gearbeitet, obwohl alles noch ganz geheim unter dicken Tüten verborgen ist.

Kommentare:

Toby hat gesagt…

So sah das bei uns auch aus :-) Erst die Straßenmalerei und dann wurden die Schilder "freigemacht" und nun lebe ich auch in / an eine Fahrradstraße. Es ist wirklich vom Autoverkehr hier ruhiger geworden und toll finde ich es (als Radfahrerin) sowieso :-)
Liebe Grüße
Toby

Siggi hat gesagt…

?? Kenne ich gar nicht, aber ich wohne auch in einem Kaff.
Dürfen denn da dann gar keine Autos mehr fahren? Wo parkt man denn dann bloß, wenn man dich besuchen will?
Muss man da am End mit dem Rad kommen?
Uijuijui