Freitag, 25. Juli 2014

206-365 - auch Regen tut gut

Nach der Hitze der letzten Tage ist die aktuelle regnerische Abkühlung sehr willkommen. So kann ich mal etwas runter kommen und mich ganz in Ruhe dem verbliebenen Chaos im Nähzimmer widmen, wo natürlich beim Ausräumen der ganze Kleinkram und alle Kisten abgeladen wurden.
Das habe ich natürlich leider nicht geknipst - die Tür ging nur noch mit Mühe auf ;-)
Das neue Parkett liegt jetzt, die Möbel sind wieder drin, die Schränke seit gestern wieder eingeräumt. Diese Aktion habe ich gleich dafür genutzt so einiges auszusortieren, aber es ist immer noch genug übrig ;-)
Man hat wirklich, wirklich, wirklich viel zu viel Zeugs! ! ! Davon trennen ist zwar schwer, aber mal ehrlich: was haben Hosen und Kleider, die vor 15 Kilo Jahren mal gepasst haben, noch im Schrank zu suchen? Ok, vieles davon selbst genäht ... aber ist das ein echter Grund?
Es ist auch ein großer Teil meiner Stoffe durch die "Sortieranlage" gefallen. Mal sehen, wie lang diese Phase noch anhält ;-)

Kommentare:

Toby hat gesagt…

Gut schaut es aus - das "neue" Zimmer. Und schon wieder alles eingeräumt - alle Achtung!!!
Man kann nicht alles aussortieren - das wäre (gerade bei selbstgemachten Dingen) wirklich zu viel verlangt. Aber du bist vorangekommen und das finde ich richtig klasse!
Viele liebe Grüße
Toby

Valomea hat gesagt…

Ihr seid 'ne flotte Truppe!
Scheiden tut weh, ja, ja. Ich habe neulich alle meine 3/4 Hosen anprobiert, so outdoormäßige, das waren vier. Ich trage im Sommer viel lieber Röcke, die brauche ich nur für "echte" Outdooraktivitäten. Und KEINE hat gepasst, alle über die Zeit in der Taille eingegangen... ts, ts, ts...
Viel Spaß beim weiteren Räumen.
Valomea

Bärbel hat gesagt…



Ihr seid ja fleissig, haben die Kisten gereicht ? Sieht echt schön aus.

GLG Bärbel

Ricolina Andrea hat gesagt…

Ballast abwerfen tut gut!
Weiter so :o)

Lieben Gruß
Andrea