Montag, 24. Februar 2014

55/365 - Zwei Meter windwärts

Es sind gerade mal 55 Tage des Jahres um und hier ist schon wieder ein ganz wildes Tuch fertig geworden. Das Tuch  "Windward" von Heidi Kirrmaier ist mal etwas ganz anderes als diese "normalen" Dreieckstücher. Verbraucht habe ich 89g für 2m Tuch.

Eigentlich sollte aus der Wolle (Merino-Baumwolle-Viscose aus der Hamburger Wollfabrik) ein sommerlicher Pullover werden, aber ich mag gefachtes Garn nicht so gerne verstricken. Tragen mag ich das aber sehr gerne.
Tücher sowieso.
Und natürlich auch weil ich die Farbe klasse finde :)




Kommentare:

Ricolina Andrea hat gesagt…

DAS würde ich auch gerade nehmen :o) Klasse!
Mal auf meine Liste setzen, die gerade scheinbar rückwärts läuft...

Lieben Gruß
Andrea

Valomea hat gesagt…

Das hat ja echt eine spannende Form! Und nun - wo Frau Google mir auch verraten hat, was gefachtes Garn ist - bin ich ja heute Abend sogar noch schlauer geworden! Cool.
LG
Valomea

Alpi hat gesagt…

Tolle Farbe!
Den hab ich auch gestrickt und liebe ihn.

Liebe Grüsse
Alpi

schildkroete hat gesagt…

Wow!Ich hätte das gerne in rot...
Herzliche Grüße
Sabine

Katja hat gesagt…

Wow!
Dein Tuch sieht toll aus. Die Farbe wäre auch genau meine... Schick, schick.

Ganz liebe Grüße
Katja

Tina Schneider hat gesagt…

Boahr, was für ein tolles Tuch - die Form ist ja genial und dann noch in Türkis, meiner absoluten Lieblingsfarbe ♥♥♥

Liebe Grüße
Tina