Sonntag, 22. Dezember 2013

356/365 - Jedem Plätzchen seinen Platz

Na?
Alle Weihnachtsvorbereitungen abgeschlossen?
Gestern gab es immerhin noch genügend Ausstechförmchen zu kaufen.
Da kann aber noch mal ordentlich gebacken werden...
à propos Ordnung:
ich hätte es ja auch gerne mal so richtig schön und übersichtlich in meinen Brot-, Kuchen-, Kasten-, Guglhupfformen, Blechen, Gärkörbchen, Silikonförmchen,  Ausstechern, etc.
Die Dinger werden alle benutzt, haben aber auch alle so unterschiedliche Formen und Größen, so dass man irgendwie nix richtig stapeln und verstauen kann.
Mir fehlt entweder Platz oder die zündende ...

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Ich glaube, das ist ein weitverbreitetes Problem, das zu allem Übel auch noch ab und an Junge bekommt....
Valomea

nana-spinnt hat gesagt…

...aber langweilig wäre es doch auch, wenn Du nur eine Form für alles hättest!

LG

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Jau - bei mir in der Küche ist es eine ganze Schublade allein für Ausstecher zu Weihnachten... Statt sie in den Keller zu bringen, nehmen sie mir das ganze Jahr über den Platz wech... Dies Jahr sind Bulli- und VW Käfer Ausstecher dazu gekommen.
Liebe Grüße
Elke

Siggi hat gesagt…

Ich hab die Ausstecher zumindest fast alle in einem Eimerchen gelagert. Da weiß ich ungefähr, wo ich suchen muss.
Eine gute Idee hatte ne Freundin von mir, die hat alle Ausstecher auf einen festen Drahtring der sich öffnen lässt gefädelt. Der hängt dann irgendwo rum.

....ich bräuchte wahrscheinlich einen Riesendrahtring...