Montag, 16. September 2013

Ein paar Lichtblicke

Wenn es unten im Tal regnet, dann kann man ja wenigstens mal  gucken was über den Wolken so los ist :-)
Ging gar nicht: die Wolken hingen auch noch auf den Gipfeln der Berge rum.
Unterwegs hatten wir ein Sonnenschauspiel, das mich lauthals "ANHALTEEEEN!" schreien ließ.
So sind dann diese wundervollen Fotos entstanden *freu* und Sekunden später war das ganze Spektakel schon wieder vorbei.





---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und nun zu den drei Strickzeugbeuteln, bzw. zu deren Inhalten.

Nr. 1: der Sockensack.
Darin war vor der Abreise ein angestickter Sock aus High-twist Merino von Wollträume mit dem Muster Flutter-by. Mir kamen unterwegs schon so meine Zweifel, ob die Wolle wohl reichen würde und so habe ich gleich den zweiten Sock mit einem anderen Nadelspiel angeschlagen. Am Ende entwickelte sich alles zu einem echten Strickkrimi: die Wolle reichte NICHT! :-O 
So konnte ich also mangels Nadlen keine neuen Socken anschlagen und  die Spitze wurde gestern Abend hier Zuhause dann eben gelb.

 Sieht man ja nicht im Schuh ;-)
 ________________________________________________________________________

 Nr. 2 - der Tücherbeutel mit dem Lochmuster-Übungstuch

Es entwickelt sich für meine Begriffe richtig gut :-)
Will heißen: ich kann es DOCH! So.  
Sogar während der Autofahrt klappt es mit den Löchern an der passenden Stelle. Ich musste also wirklich erst mal nur ganz klein anfangen und dafür ist ein Chart mit 10 Maschen über 20 Reihen ausreichend (für mich). Die Merino-Lace von Anja lässt sich traumhaft verstricken. 
Das wird ein richtiges Schmusetuch!
______________________________________________________________________

Nr. 3 - die große Schwester für Großprojekte

Darin befand sich vor der Abreise ein kleiner türkisgrüner "Kreislappen" für einen Pullover aus Dornröschens-Merino-Lace im Muster "Hexagon".
Der ist nun zur Hälfte fertig.
Heißt das Muster deshalb dann in dieser Phase Dreieck? Egal.
Der Pulli ist jedenfalls halb fertig und ich überlege, ob ich ribbeln soll.
Der Ärmel war mir oben auf der Schulter zu gerade (das gefällt mir am Sleeves auch nicht) deshalb habe ich kurzerhand verkürzte Reihen gestrickt, bis ich gut über die Schulter-Rundung weg war.
Soweit, so gut. Diese Löcher der Wendemaschen (DM oder WW - beides gleich) gefallen mir aber nun auch nicht. Das sieht so unsauber aus und deshalb bin ich mir fast sicher,  dass ich einfach alles wieder aufribbel und einen stinknormalen RVO anschlage, denn die Farbe ist toll!


Noch ein Ribbelgrund: braucht man eine Zielscheibe auf der Brust? ;-)

Kommentare:

knitcat hat gesagt…

Deine Socken sind super schön! Und die gelbe Spitze finde ich sehr passend, auch ohne Schuhe... ;o)
Dein Tuch....warum solltest du keine Löcher stricken können...ist doch nicht schwer. Man muss nur mal damit anfangen...
Und dein Pulli....die Zielscheibe würde mich auch stören...vielleicht doch lieber ein Uni-Garn? Das Garn ist sehr schön und wirkt gerade gestrickt bestimmt noch besser...
Lass es dir gut gehen!
Liebe Grüße
Catrin

Sabine's Harz Quilt hat gesagt…

Lehmi.... das Garn ist der Hammer!!!
Stell Dir vor, Du hättest das Langweilige, Einfarbige genommen. Neee,... das wäre ja gar nicht gegangen. Der Pullover wird super.
Die Socken sehen auch klasse aus und die Spitze musste einfach so sein.
Wart ihr im Harz? Bei uns sieht es heute morgen auch so aus und wir hatten das erste Mal Frost in diesem Jahr. Der Pullover braucht ja nicht mehr wirklich lange und so bin ich gespannt!
LG, Sabine

Ricolina hat gesagt…

Tolle Fotos! :o)

Ja, und der Pulli mit der Zielscheibe... ;o) Die Farben sind klasse, aber für die Form nicht wirklich geeignet...

Schöne Schuhe hast du! Das Paar passt super zu den Socken...

Lieben Gruß
Andrea

Valomea hat gesagt…

Uuund? Haste schon geribbelt? Die türkise Wolle ist toll, wär' genau mein Geschmack :-)
Aber mit der Zielscheibe haste schon irgendwie recht, das sieht bei meinem türkisen Gestricksel im Quadrat nicht ganz so aus - obwohl schon ähnlich...
Schicke Schuhe haste auch!
LG
Valomea