Montag, 26. August 2013

238/365 - Verrückter Zwirntausch

In der Spinngruppe auf Ravelry läuft gerade der verrückte Zwirntausch.
Jeder wählt einen 100g Strang aus seinem Vorrat, teilt diesen in zwei Hälften, verschickt die eine Hälfte an die nächste in der Liste und verspinnt die verbliebene Hälfte.
Auf die gleiche Weise kommt man an seine "Gegen-"Hälfte, die dann ebenfalls versponnen und mit der eigenen verzwirnt wird.
Ganz schön wild, was da rauskommen kann ...
Ich hatte blind einen Hummerfarbenen Polwarth-Strang aus der Kiste gezogen und heute habe ich einen krachbunten Strang von meiner Partnerin erhalten.
Poah, was war ich ungeduldig!!!
Wie eine Bekloppte habe ich vorhin sofort losgesponnen und jetzt ist mein verrückter Zwirn schon fertig. Nicht gerade dünn ausgesponnen *schäm* aber ich habe echt gestaunt, was dabei rausgekommen ist, das Ergebnis habe ich jedenfalls in keinster Weise erwartet!
Beim Anblick der Stränge nebeneinander kam mir "Rotkäppchen und der wilde Lachs" in den Sinn, jetzt fällt mir dazu grad nichts ein ;-) außer: Voll bunt!

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Wahnsinn, was du für ein Tempo vorlegst :) sieht aber sehr gut aus.

Ich setz mich jetzt auch mal an ein Rad, ich werde wohl mit dem bunten anfangen.

Liebe Grüße
Monika

Salsabil hat gesagt…

Vollbunt schön! (-:
LG Gaby

Bettina hat gesagt…

ein tolles Ergebnis
LG Bettina

Toby hat gesagt…

Rotkäppchen und der wilde Lachs - ein wirklich passender Name für diese Farbmischung. Ich finde es klasse!
Liebe Grüße
Toby

Uta hat gesagt…

sieht toll aus, was doch alles geht.

LG Uta

Silvia hat gesagt…

WOW! Der ist echt ein Hammer!
Was solls denn werden?

LG Silvia

Sheepy hat gesagt…

Mir gefällt das verrückte Ergebnis.
LG Sheepy