Sonntag, 19. Mai 2013

139/365 Schutzbekleidung beim Stricken

... kann durchaus sinnvoll sein, wenn man feine, spitze Nadeln verwendet.

Strickend in der Sonne zu pausieren ist bestimmt auch sinnvoll.
Gemütlich aber auf jeden Fall! :)

Und der Beweis: die "kleine Schwester" kommt  überall mit hin.


Kommentare:

nana-spinnt hat gesagt…

das Du beim *automitfahren* strickst,
das wusste ich ja...
aber das Strickzeug beim Zweiradfahrzeug dabei zu haben...
auf solche Ideen kannst auch nur Du kommen!

Schöne "Restpfingsten"

Heike

Gabis Naehstube hat gesagt…

*lach* damit bist Du bestimmt an jedem Motorradtreffpunkt der absolute Hingucker.
Weiterhin gute Fahrt
wünscht Dir von Herzen
Gabi

StrickRatte hat gesagt…

Du hängst aber schwer an der Nadel,
das ist schwer sucht verdächtig,nicht dass du noch auf die Idee kommst während der Fahrt zu stricken.
LG Hannelore

Anja' s Sternstunden hat gesagt…

Wahnsinn, du fährst auch noch Motorrad und dann hast du auch noch das Strickzeug dabei. Du bist ja echt Spitze.
LG anja

smart-girls Allerei hat gesagt…

cooles Foto von einer coolen Frau,
weiterhin viel Spaß,
lG Sabine

knitcat hat gesagt…

Na du bist schon echt der Knaller... ;o) Motorradfahren mit Strickzeug! Das hat was....denn im Auto kann ja jede...
GlG Catrin

Valomea hat gesagt…

Das sieht aus wie schöne Pfingsten!
LG
Valomea