Montag, 1. April 2013

91/365 - doppelte Schönspinnerei


Eines von mehreren Doppelbock- oder "Hochzeitsrädern" meiner Mutter.
Dieses hier ist allerdings das Schönste und wird noch besponnen.

Mit beiden Händen gleichzeitig zu spinnen - und dann auch noch hartfaserigen Flachs! - das  habe ich noch nicht probiert.
Irgendwie mag ich es lieber etwas entspannter und gemütlicher und weicher.

Also schaue ich mir diese Räder lieber einfach immer nur an  :)
Weil es so schön ist.

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Wow,das Rad sieht richtig toll aus
LG Bettina

Siggi hat gesagt…

Ein wunderschönes Spinnrad!
Das geht? Beidhändig? Macht das deine Mama?
Hab ich ja noch nie gesehen. Was es alles gibt.
Oder ist das für 2 Spinnerinen? Also, ich stell mir das grade vor....

Uta hat gesagt…

Das sieht ja wirklich wunderschön aus! Ganz ehrlich, das würde ich auch lieber nur anschauen :)

♥liche Grüße
Uta

StrickRatte hat gesagt…

Das ist mal ein tolles Spinnrad,so was würde ich zur Deko hinstellen.
LG Hannelore

Toby hat gesagt…

Tolles Spinnrad. Ich denke mal, irgendwann wirst du es bestimmt testen, auch wenn es nicht soooo entspannend ist.
Liebe Grüße
Toby

Sidi hat gesagt…

Oh was für ein Spinnrad!! und dazu noch eines mit Doppelspule!

Neid neid ;)

Grüsse

Sidi