Dienstag, 11. Dezember 2012

346/366 - Gemein ist das!

Echt jetzt!
Da war ich soooo glücklich in der Hamburger Wollfabrik ein farblich 100% passendes Merino zum Verzwirnen meiner Holundergefärbten Spinntreffbeute gefunden zu haben, hab dann am Sonntag das weiße Wetter ausgenutzt und wie eine Irre gesponnen und verzwirnt.

Heute gucke ich mir den ersten Strang nach dem Entspannungsbad an, vergleiche mit dem zweiten Schwung auf der Spule und was sehe ich?
Die Farbe ist raus! :-(((
Das sieht ja mal total bescheuert aus jetzt.
Ganz toll.

Kommentare:

Lee-Ann hat gesagt…

hmmm ja ich sehs auch...aber wenn du ein tuch strickst und in jeder zweiten reihen welchselst...hab ich auch mal gemacht und das ergebnis ist total schön geworden...
liebs grüessli lee-ann

Lehmi hat gesagt…

Jetzt ist alles gebadet und die ganzen 500 Gramm sehen nun so grau(sig)-rosa aus ...
:-/

nana-spinnt hat gesagt…

Bringste mit....und wir machen eine vorweihnachtliche Färbeaktion!

LG Heike


PS. meine Marktsachen sind auch endlich wieder trocken!!!

Ricolina hat gesagt…

Na, das Angebot von Heike würde ich doch glatt annehmen!
Das wird! ...ganz sicher! :o)

Liebe Grüße
Andrea

Raphaela hat gesagt…

Ich würde es auch überfärben.
Viele Grüße,
Raphaela

Uta hat gesagt…

Oh nee - aber überfärben hilft. Also ist das Garn je wenigstens zu retten.

♥liche Grüße
Uta

Siggi hat gesagt…

Also nee, rosa-Sauerei
so haste immer was zu tun.Erst stricken und dann färben ? Erst färben dann stricken? Hm..

vereiste Grüße
Siggi

Nicole hat gesagt…

Hallöle,

ach wie ärgerlich! Dir wird sicher noch was einfallen. Sei nicht traurig. Außerdem ist ja schon ein Lösungsvorschlag dabeigewesen.

LG Nicole

BodyCheck hat gesagt…

Das tut mir leid! Wasch die Wolle nochmal mit saurem PH, dann sollte wieder umschlagen!