Sonntag, 2. Dezember 2012

337/366 - Nachmachidee zum Advent

Geht ruckzuck und macht was her :-)

Eigentlich wollte ich nur die Tuchnadel verschenken, die sah aber langweilig aus so ganz nackt.

Also habe ich einfach einen 25 cm Streifen Fleece mit dem Zackenrollschneider und dem Patchworklineal abgeschnitten.

Dann am Ende einen ca. 15 cm Kreis markiert.
8 gleichgroße "Tortenstücke" eingezeichnet und die Tortenstücke vom äußeren Rand nach innen soweit aufgeschnitten, dass in der Mitte ca. 6 cm geschlossen bleiben.

Die Schnitte mittig mit ein paar Stichen zusammen genäht hat man eine Blüte.
In Wollwalk macht sich das natürlich viiiel besser - aber den hatte ich grad nicht zur Hand.

... es war ja auch nur eine Verpackung

natürlich incl. einer Nachmachidee  ;-)

Falls ihr auch nachmachen wollt: viel Spaß dabei und zeigt mal!

Kommentare:

Ricolina hat gesagt…

Tolle Idee! Super schöne Geschenkverpackung :o)))

...aber eine Schalspange und offene Blütenblätter für Körnerkissen aus BW-Stoff?!? ;o) DAS macht Arbeit!

Gute Nacht und liebe Grüße
Andrea

nana-spinnt hat gesagt…

das ist so traumhaft schön.....!
Hab auch schon Walk rausgekramt, mal sehen, ob ICH die Tortenstücke hinbekomme.

Vielen, vielen lieben Dank
und liebe Grüsse Heike