Freitag, 5. Oktober 2012

278/366 - Lecker lecker lecker!

Aber sowas von *mjam*
Es ist Kürbiszeit und die Dinger wollen ja nicht nur draußen als Deko rumliegen :-)

Heute gab es also - ihr ahnt es schon: KÜÜÜÜRBIIIS!

Von einem Hokkaido ein Stück abhacken (anders geht's bei mir nicht) die Kerne und Fasern mit nem Löffel rauspulen. Etwas Olivenöl in eine feuerfeste Form gießen,  dann den Kürbis (die linke Hälfte kommt morgen dran) mit der Schnittfläche nach unten dort reinlegen. Einfach etwas Salz oben auf den Kürbis mahlen und dann das Ganze in den vorgeheizten Ofen schieben.
Bei  O-U-Hitze 200°C etwa 50 Minuten schmurgeln lassen.
Einen ordentlichen Klecks Schmand z.B. mit Gewürz-Blüten "Glück" von Sonnentor vermengen und zum gegarten Kürbis auf den Teller geben.

Geht super schnell,  ist verblüffend lecker und dazu gab es das hier: 



Ich freue mich auf die morgige Mahlzeit, obwohl ich damit wohl die einzige bin :-)

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Aussehen tut's total lecker! Ob es wohl auch so schmeckt? Das müsste ich ausprobieren, und vorprogrammiert ist auch hier, dass nur ich mich drauf freuen würde, alle anderen würden die Zähne heben. Dazu Baguette oder Vollkornbrot oder nur diese tolle Musik?

HellaS hat gesagt…

*bang* ...ich glaube, ich schlachte dieses Wochenende auch meinen Kürbis (Deko wird allzu oft völlig überbewertet ;-)) und der Tipp + Link zu den Glücks Gewürz-Blüten *boom* TOLL!

Schönes Wochenende und liebste Grüße♥
Hella

Bärbel hat gesagt…

Kürbis könnte es bei mir jeden Tag geben. Schmeckt auch in Spalten, Salz Pfeffer und Feta drüber.

GLG
Bärbel

Lehmi hat gesagt…

Boom!
Kein Brot - nur die Musik :-)

Colinda hat gesagt…

Mmmmhhhh, Kürbis, lecker.
Als Suppe oder im Ofen geschmort, immer guuuut.
LG
Kerstin

Ricolina hat gesagt…

Weder Hokkaido, noch Butternut, noch Bischofsmütze, noch roter oder gelber Zentner... Ich sach nur *bäh*
Gleich danach kommen Steckrüben...

Genieße das Zeug, wenn es dir schmeckt ;o)

Liebe Grüße
Andrea

daisy hat gesagt…

Wow, die Frau hat "Rotz" in der Stimme... im positiven Sinn. Hammer!

Superlecker finde ich auch Backofenkürbis - gibts momentan quasi wöchentlich (im Wechsel mit Kürbissuppe, Kürbislasagne, Kürbis...). Ich werfe gern Kürbisspalten, Kartöffelchen und Zwiebelstreifen mit einer leckeren Gewürzmischung und Öl, Zitrone und Honig in den Backofen. Frisches Brot, Joghurt mit Minze - fertig! Lecker!! :)

smart-girls Allerei hat gesagt…

Danke, für das Rezept, ich habe seid diesem Herbst auch meine Leidenschaft für Kürbisse entdeckt...mmmmmh lecker,
schönes WE und liebe Grüße,
Sabine

Ursi hat gesagt…

Ich liebe diese Sonnentorgewürz-Mischung!!
Und den Kürbis mach ich gleich so nach!!
DANKE
LG
Ursi