Freitag, 30. März 2012

89 + 90/366 muntere bunte Runden

Es war bunt und es wird bunt.
Nachdem ich von Frau Dornröschen meinen grünen Strickbeschleuniger verabreicht und von Toby meine neue bunte Wolle gewickelt bekam (Danke ♥) , ging es in munterer Runde wieder rund :o)

Das Muster "Endlich Frühling" von Piratenschmixi ist absolut anfängertauglich, strickt sich super gut und es gefällt mir!
Nur die Kombination mit dieser herrlich bunten Wolle ist eher unglücklich, weil beides nicht recht wirkt.

Fazit:
Das Muster wird nochmal in unbunter Farbe gestrickt und ich werde es gegengleich arbeiten, weil sich mein Sockenschaft schon nach dem zweiten Mustersatz mitdrehte.
Aus der krachbunten "Kiwi 2293" werden Stinos mit Bumerangferse.

... na dann lasse ich wohl mal wieder das Ribbelmonster von der Leine :-D

Kommentare:

Ricolina hat gesagt…

Wenn ich das Ribbelmonster ständig an der Leine hätte und in Versuchung es loszulassen, käme ich zu nix :))
Schade um die bunten Socken!

LG Andrea

Lehmi hat gesagt…

Naja, es ist ja nicht so, dass ich nix anzuziehen hätte ;-)

einfachtilda hat gesagt…

Oh man, bin ja keine Strickliese und kann das alles nur bewundern.

LG Mathilda

Siggi hat gesagt…

Ja,meine Güte....ich bin verblüfft.
Gell, macht Spaß, das Sockenstricken!

Nähst du eigentlich auch noch?

Conny's Cottage hat gesagt…

Was fuer ein schoenes Muster!!!!Und die Farben ich bin begeistert!!!!!!

Sei lieb Gegruesst von Conny

schau mich gleich um ob ich noch andere Prachtstuecke bei dir endecken kann!

Milena Schlegel hat gesagt…

Liebe Ira
Danke schön für Deinen Kommentar auf meinem Blog. Ich stricke tatsätlich im April noch an den Februarsocken. Angefangen habe ich aber schon im Februar. Das Liegenlassen hat sich bitter gerächt. Das Ribbelmonster muss auch bei mir antraben. Denn bei er ersten Socke (nach der langen Pause) habe ich nach der Ferse im Muster immer eine Runde zuwenig gestrickt. Sch... aber auch.
Liebe Grüsse
Milena