Donnerstag, 26. Januar 2012

26/366 - Mupfeltasche - für Urmel aus dem Eis?

In einer stillen Stunde habe ich etwas rumgekritzelt gezeichnet und heraus kam mal ein anderer Schnitt für eine kleine Schnickeldi- oder Kosmetiktasche :-)
Der Reißverschluss hat zwei Zipper, damit lässt sich die Tasche genau so weit öffnen, wie man gerade möchte. Zu beiden Seiten geöffnet hat man sofort alles im Blick ;-)

Die kuschelige Muscheltasche ist heute mit einigen Geschwistern in der Augsburger Puppenkiste auf die Reise gegangen ... allerdings ist sie wieder nicht für Urmel ;-)

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Du bist schon viel weiter als ich. Vorhin habe ich aber immerhin einen Schnitt rausgesucht; den hattest du mir mal gegeben. Da muß ich nun noch überlegen, wie ich da vorgehen muß. Deine ist allerliebst.
Lieben Gruß
Nicole

Bärbel hat gesagt…

... die ist ja wieder genial, da wird sich ja das Nichturmel sehr freuen.

GLG
Bärbel

Sarah-Maria hat gesagt…

Ja, die ist wirklich toll geworden! Kompliment! :)

Mit einem lieben Gruß, Sarah

Mari(anne) hat gesagt…

Hallo Lehmi, hab grade Deinen tollen Blog entdeckt ... beim Urmel mußte ich schmunzeln, weil das der Spitzname von unserem "Großen" ist ... der ist zwar schon 30 Jahre, aber er hört immernoch auf Urmel:))

Ich komme gerne wieder, weils mir hier gefällt !

Einen lieben Gruß aus der Pfalz schickt

die Mari(anne)