Mittwoch, 9. November 2011

313/365 MMM 11 in Nebelgrau

Grau.
Grau und grottig.
So ist das heutige Wetter, so sind die heutigen Fotos und so ist der heutige Pullover :-)


Zum Glück liegen keine offiziellen Termine sondern normale Büroarbeiten an, da macht es nix, dass ich den letzte Woche ratz-fatz genähten Pullover  aus sauschwerem bi-elastischen Irgendwas anhabe.

Durch das Stoffgewicht hängen die Schultern tierisch runter und der Pulli ist sowieso recht geräumig - macht aber nix, dafür ist er kuschelig und bequem, eigentich besser geeignet um auf dem Sofa zu lümmeln ;-)

Beim Betrachten der Bilder steht fest: ins Büro darf DER Pullover nicht mehr. Ist ja peinlich!

Auf alle Fälle hält meine "Diva" den Hals schön warm (wir haben es immer recht kühl im Büro) und sie wertet das Schlodderoutfit wenigstens etwas auf :-)

Hätte ich auch mal dran denken können, dass heute Mittwoch ist und alle zugucken, was ich anhabe  ;-)


Heute Abend mache ich dann mit dem Schlodderpulli auf dem Sofa  meinen Feierabend-Rundgang bei den anderen Me-Made-Mädels.

Kommentare:

Anja B. hat gesagt…

Hallo,

mir gefällt Dein "Schlodderoutfit". Es muß ja nicht immer eng sein.

Liebe Grüße,
Anja

schildkroete hat gesagt…

Ich mag solche Pullis auch, nur bunter....und warum nicht im Büro?
Herzliche Grüße
Sabine

Frau Kichererbse hat gesagt…

OK, er ist ein wenig grau, aber du scheinst Ihn zu lieben und ich teile Deine Freude auf die Blogrunde.
LG Marion

Bärbel hat gesagt…

.... oh toll bequem. Passt gut zusammen mit dem Tuch. Dann kuschelt man noch schön auf dem Sofa...

GLG
Bärbel

MiaUnikate hat gesagt…

Ich finde das grau von dem Pullover außergewöhnlich erfrischend. Und der Pullover ist nicht sooo schloddrig, wenn man guckt was es im Moment so in den geschäften gibt.
Mit der schmalen Hose finde ich es ziemlich cool.
LG Nicole

design elements hat gesagt…

schoen und bequem. liebe Gruesse

Maria