Samstag, 25. Juni 2011

176/365 - "Hier" Fotoalbum

Ein weiteres altes Schätzchen.


Wenn man nur noch in Pflichtarbeiten steckt, die nicht voran gehen, gerade dann muss man mal etwas für sich tun.
Frau Feenwerkstatt hatte es auf ihrem Blog hier auch schon mal bemerkt
Also schreibe ich nun etwas nur für mich (in mein Tagebuch), nähe für mich und beschäftige mich auch mal mit meinen Fotos, da die Alben Anfang des  Jahrtausends  "enden".

Damals wurde noch mit der analogen Spiegelreflexkamera alles per Hand verwackelt.

Ich habe schon immer gerne geknipst und gucke meine Fotos gerne mal durch.
Und wo blättern wir, wenn der Strom weg ist?

Welcher Anbieter ist denn gut und günstig für "digitale Fotobestellung"?

Kommentare:

woll-as hat gesagt…

Ein Blick durch die Vergangenheit in die Zukunft. Wie abhängig sind wir schon.... von Strom und vielen anderen Bequemlichkeiten. Wie einfach, ökologisch und ökonomisch lassen sich viele Dinge tun!

Ich schaue gern hier rein, danke

wollige Grüße woll-as

Bärbel hat gesagt…

.... ist ja interessant, was man noch alles für " Hiersachen " findet. Regt auch zum Nachdenken an.

GLG
Bärbel

DoriLoh hat gesagt…

per Hand verwackelt - wie wahr, *grins* so ein Album schaut man sich doch eher mal gemütlich an, anstatt am Bildschim

ab morgen beginnt auch bei mir wieder die Jagd nach schönen Motiven

liebe Grüße
Doris

Frau Eule hat gesagt…

Alben angucken (oder auch mal olle Dias) macht doch immer wieder Laune :-)
Weiterhin viel Spaß dabei! Abschalten muss schließlich jeder mal!

Lieben Gruß
Helga

Siggi hat gesagt…

Jaaaa, das kenne ich. Seit 2 Jahren will ich immer mal viele digi-Fotos zusammenstellen, die ich ausdrucken lasse. Hab ich aber bis jetzt auch noch nicht geschafft, und welcher Anbieter da günstig wäre- das weiß ich auch wieder nicht. Hach, ich weiß auch gaaaaa nix. Wenn Du einen gefunden hast, dann sag mir mal Bescheid!

disests