Sonntag, 27. März 2011

86/365 - der Berg ruft (ganz leise)

 
Während der Hausherr "Berg fährt", 
ist Frau Lehmi knipsenderweise "im Berg" unterwegs.  

Moosigel, Pilze, skelettierte Blätter, viele interesante Dinge liegen da rum, es ist aber noch kein frisches Grün an den Zweigen.

Da muss ich wohl demnächst nochmal mit "in den Berg"
 :-)
 

 
Also ich habe ganz eindeutig die kürzere Strecke zurück gelegt, aber es waren für uns beide gleichermaßen anstrengende Stunden und der Kalorienverbrauch war ganz  bestimmt identisch *lach*

Wenn ich eine Kamera dabei habe, scheint es bei mir immer gleich abzulaufen: ich gehe in aufrechter Körperhaltung  los und  bewege  mich keine 50 Meter weiter nur noch im Laub kriechend fort ;-)


Kommentare:

Katja hat gesagt…

Bei deiner Beschreibung, dass du dich nach 50 Metern auf dem Berg nur noch kriechend fortbewegst, musste ich echt lachen :D
Die Fotos sind aber wirklich wunderschön geworden :)
Ganz liebe Grüße
Katja

Bärbel hat gesagt…

.... sehr schöne Fotos.

GLG
Bärbel

Siggi hat gesagt…

Kriech ruhig weiter mit der Nase auf dem Boden, wenn so schöne Fotos dabei herauskommen, ist´s das wert.


aggetho

Kaddi hat gesagt…

Eindeutig hat sich das kriechen gelohnt!
Es sind wunderschöne Fotos geworden!