Donnerstag, 3. März 2011

62/365 - Der Frühling lässt sein blaues Band ...

Das stand auf dem Päckchen, das ich gerade von der Post abgeholt habe.
Als Absender standen nur 3 Buchstaben drauf, sonst nix.
... öhm ... jaa ...  hmm *überleg*
Erst als der Hausherr mich dazu brachte den Strichcode des Absendepostamtes zu entziffern, 
wurde mir klar, wer mir hiermit eine Freude machen wollte:

Da hat mir die liebe Nana  einen blauen Frühlingsboten geschickt. Einfach so.
 Eine ganz liebe und schöne Idee! *knuddel*
Im Januar ( hier ) hatte ich erfolglos so ein "Glas mit Knolle" gesucht und nun hab ich eins.  
*strahl*
Danke dir ganz ♥-lich und fühl dich mal dolle gedrückt! :o)

Kommentare:

nana-spinnt hat gesagt…

Gern geschehen!!

Zumindest ist mein Kurzzeitgedächtnis noch in Ordnung, da war ich doch der Meinung, so was gelesen zu haben.

Grüsse auch den GÖGA
NANA

Siggi hat gesagt…

Eine Dolle Knolle. Wie schön!
Ich darf so etwas hier nicht aufstellen. Es gibt da einen herren, der reagiert allergisch (teilweise im wahrsten Sinne des Wortes) auf Blühendes, und insbesonder auf den Duft.
Schad, gelle.


dighot (da kann ich graben, bis es heiß wird)