Dienstag, 15. Februar 2011

46/365 - Fahrradbeleuchtung

Am zweiten Arbeitstag ist meine Reaktionsfähigkeit noch nicht wieder bei 120% angekommen. Sprich: auch ich bin noch etwas müde. Was man von so manch anderem Verkehrsteilnehmer in verstärktem Maße behaupten muss, denn da träumen doch so einige oder es liegt bei wahnsinnig vielen Menschen eine eindeutig degenerative Veränderung im oberen Wirbelbereich vor.

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit habe ich in einem Schaufenster dieses Rad gesehen (die kleine Kamera zum Glück dabei) und mir tatsächlich gewünscht so eins zu haben... vielleicht würde man mir dann nicht so oft die Vorfahrt nehmen?

Obwohl: wer nicht guckt, der sieht auch nichts ... oder wie war das?

Kommentare:

nana-spinnt hat gesagt…

für das Fahrrad musste Dir denn wohl auch noch'n Anhänger, für Batterie, zulegen!

Lehmi hat gesagt…

Oder 2 x 10 km Stromkabel. Am besten mit beidseitiger Selbstaufwicklung auf Knopfdruck *lach*

DoriLoh hat gesagt…

wenn du mit dem Fahrrad unterwegs bist, wird bestimmt jegliche Degeneration der oberen Wirbelsäule einer Spontanheilung unterliegen ;-))

Lehmi hat gesagt…

*grins* ... genau! Und die Ohren sind dann auch gleich wieder frei :-O