Montag, 7. Februar 2011

38/365 - Montag ist Schildertag


So ein Schild hab ich immer wieder gesucht und  gerne gesehen, denn das bedeutete: läcka Kaffee!
Und zwar genau dort.

Montag hatten wir aber auch einen sonnigen fast wolkenlosen Himmel, so dass wir die Dedo de Dios und die Andén Verde etwas überstrahlt "vorgefunden" haben. Vielleicht waren wir auch nur zur falschen Tageszeit dort. Ehrlicherweise muss ich aber sagen, dass ich die Strecken dorthin im dunklen niiiieeemals fahren möchte.


    
Kurven bis zum Abwinken und selbst dann kommen noch welche.
Es geht wirklich kaum mal fuffzich Meter geradeaus. 
Als Mopedfahrer kriegt man da das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht und wir träumen schon mal vom nächsten Urlaub dort. Dann natürlich statt Abendgarderobe mit etwas anderem Gepäck :o)))

Vermutlich gibt's nächstes Mal etwas Übergepäck ;-)


Kommentare:

Katja hat gesagt…

Übergepäck? Möchtest du ein Motorrad einpacken? Die Bilder von der Küste sind traumhaft schön :)
LG Katja

Lehmi hat gesagt…

In der Tat: am liebsten würde ich mein Moped mitnehmen ;-)
Aber die nötige Schutzkleidung alleine reicht schon um ganz schnell jenseits der erlaubten 20kg zu liegen ...