Freitag, 3. Dezember 2010

extrem Keksing

Ich habe mir gestern ein neues Spielzeug gegönnt und damit hatte ich heute leckeren Spaß.
Es sind am Ende zwar nur 10 Bleche mit Keksen geworden, aber zu zweit muss man auch DIE erst mal vernichten, bevor das Spielzeug wieder in Aktion treten darf.

Auf Anfrage von Frau Siggi: Gebäckpresse von Kaiser.
Prädikat: empfehlenswert.


Lecker Butterplätzchen

150 g Butter
1 EL Vanillezucker
etwas  Salz
20 g Milch
2 Eier Gr. M
400 g Mehl 
1 TL Backpulver
alles miteinander vermixen, in die Gebäckpresse flutschen lassen,
auf ein Blech (mit Backpapier) klackern 
10 Minuten bei 180 °C backen.
 
Ausbeute des heutigen extrem-Keksings

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Dann viel Spaß beim Vernichten ...
das sieht alle sehr köstlich aus!

VG,
Birgit

nana-Meyer hat gesagt…

nur 10 Bleche,? Ihr Beide müsstet doch wohl noch´n paar mehr davon schaffen können!?!?!
Gruß Nana

Lehmi hat gesagt…

"schaffen" schon ... aber nicht mehr heute ;-)

Sagen wir mal so: nach 10 Blechen war die Butter alle *lach*

Claudia hat gesagt…

da fällt mir ein... so ein teil habe ich auch dieses jahr irgendwo 2ndhand gekauft... und gebacken habe ich heute auch. mit einer 5-jährigen. das war spaßig!
glg
claudia

. hat gesagt…

äääh, das macht mich durchaus sprachlos...wir wollen dies wochenende auch ran...aber 10 bleche schaff ich nicht...essen ja...backen nicht...hihi...ganz liebe grüße colette

Siggi hat gesagt…

Hmmm lecker sehen die aus. Schick mir doch mal ein paar Plätzchen, damit ich probieren kann, ob die Presse was taugt! Hehehe.
Oder bring welche zum Kaffee vorbei. Wär auch schön.

Schönen 2. Advent
bivegra