Sonntag, 13. Juni 2010

HoverRock

Der Schnitt für den HoverRock liegt schon einige Jahre bei mir rum und per Zufall wurde ich durch ein Bild auf einem Blog wieder daran erinnert. 
Also flugs dünnen Jeans- und hellblauen Karostoff mit den  Ahoi- Stickies aufgehübscht, damit eine junge Dame ihre 
"Ferien an der See" 
standesgemäß verbringen kann :o)
Da ich nicht Maß nehmen konnte, hab ich kurzerhand nachträglich noch weitere Druckknöpfe in  die Träger gequetscht - eine der Längen wird schon passen ;-)
Auf Bilder mit Inhalt bin ich natürlich reichlich gespannt :o) 

 Fazit: Leicht zu nähen. 
Die Gummizüge unter den Armen und die Bindebänder in der Taille sorgen für eine bessere Passform. 
So  hängt der gemütliche Latzhosenrock dann doch nicht ganz so schlabberig leger.

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Ohh, das hast du dich wieder übertroffen, das Kleid ist genial!

LG,
Birgit

Logopaedchen hat gesagt…

Boah das Kleid ist ja der Hammer....da möchte ich auch wieder ein kleines Mädchen sein...echt toll geworden

Aprikaner hat gesagt…

oh ist das schön...macht Lust auf Urlaub!

LG Anja

Siggi hat gesagt…

Och, stimmt, Du kannst ja auch Kleidung! Ha!
Warte mal, ich muss grad mal messen...

troxic
(na, sagt ja wieder alles!)

Schönen Tach noch!

smart-girls Allerei hat gesagt…

Was für ein süüüüßes Kleidchen! Es ist schön mal etwas zu sehen, was nicht überbetüddelt ist!
Kreative Grüße,
Sabine