Montag, 10. Mai 2010

Eine Tasche mit drei Gesichtern

Ok, die Schrägi von gestern ist dann doch arg bunt ;-)
Alltagstauglicher ist dieses Modell:


Drei verschiedene Gesichter machen diese Tasche ausgesprochen flexibel.

Der eingesetzte Boden gibt mehr Form.
Innen mit Flaschentasche aus Netz, gepolstertem Handyfach,
drei Reißverschlusstaschen, längenverstellbarem Träger
und einer farblich perfekt passenden Perle am Zipper.

Der aktuellen Wetterlage Rechnung tragend ist das gute Stück übrigens auch noch wasserdicht :o)
By the way:
Auch die Regenjacke würde locker in der Tasche Platz finden ... wenn man sie denn im sonnigen Süden ausnahmsweise mal nicht am Körper haben muss
*grmpf*

Kommentare:

Lacky hat gesagt…

Auch die ist schön - vor allem die vielen Taschen. Drücke Dir die Daumen, daß die Regenjacke auch mal in die Tasche darf.
LG Iris

Birgit hat gesagt…

Hallo Lehmi,

deine neue Tasche gefällt mir außerordentlich gut ...... so toll und vor allem sieht sie auch super praktisch aus, dass ist mir selbst auch immer sehr wichtig!

Ein Klasse Teil!

LG,
Birgit

Claudi hat gesagt…

Ui, die ist ja schön!! Wollte grad mal nach dem eBook schauen aber "Dawanda wird massiert" *lach* - dann aber morgen! :-)) Sehr praktisch so ne Schrägi! :-)
Gute N8....Claudi

Anonym hat gesagt…

Das E-Book pausiert gerade - urlaubsbedingt.
In zwei Wochen dann wieder :o)

Siggi hat gesagt…

Wasserdicht? Na dann!
Die ist klasse und würde ja wirklich super zu meinem neuen T-shirt passen, öhem ... auch mit Eulen!
Und nun? Kann´s losgehen in den Urlaub?
Bald,gelle.


Schönen Tag
cosuente (bin heut sehr spanisch)

Lena hat gesagt…

Oh, in die Tasche könnt ich mich glatt verlieben :-)

Meld dich doch bitte mal bei mir wegen deinem Buch.

Liebe Grüße ...