Donnerstag, 17. September 2009

Männertasche wird Frauentasche

Eine geniale Schnittführung, das muss man Rosa Meyer von der funfabric.com ja lassen!

Aber weil dieses Gerät nicht in die Tasche passt, ist es nun eine "Frauen"-Tasche :-D

Eigentlich sollte das Laptop in der separaten Innentasche verschwinden und dort mit Klettriegel festgehalten werden.
Hat sich aber erledigt, weil das 17 Zoll-Männerlaptop schlicht zu groß ist.
Mein kleines Teilchen passt aber :-)))

So liegt hier nun also eine Frauentasche mit Steckschnalle, unterschiedlich großen Reißverschlusstaschen von DinA4 bis Schlüsselklein, mehreren gerafften Innenfächern, Halterungen usw. und alles mit festem Volumenvlies gepolstert und auf Stand gebracht.
Tja.



... die Männer müssen noch auf ihre Taschen mit den genialen Magnetverschlüssen warten ...

Kommentare:

Lacky hat gesagt…

Die Überschrift sagt schon alles ;-)
Gute Entschluß und tolles Ergebnis.
LG Iris

Pepper Anny aka Ich hat gesagt…

Tja Frau Lehmi meinereiner findet ja, dass die Tasche eh nur eine Frauentasche werden konnte. Ich bin immer wieder sprachlos was du so aus Stoff und Zutaten zauberst...
LG
Modmor (was´n das für ne Wortbestätigung)